Andor: Für alle Fans der besten Star-Wars-Serie gibt’s jetzt fantastische Neuigkeiten

Einem etablierten Insider zufolge ist Lucasfilm mit Tony Gilroy und Beau Willimon nach Andor noch lange nicht fertig.

Auf den Start von Andor: Staffel 2 müssen wir uns noch bis 2025 gedulden. Bildquelle: DisneyLucasfilm Auf den Start von Andor: Staffel 2 müssen wir uns noch bis 2025 gedulden. Bildquelle: Disney/Lucasfilm

Wahrscheinlich hat so gut wie niemand damit gerechnet, dass sich ausgerechnet Andor zur besten Star-Wars-Serie mausert, die Disney zu bieten hat. In diesem Punkt dürften sich die meisten Fans einig sein.

Doch für das Prequel zu Rogue One mit Diego Luna in der Hauptrolle ist schon jetzt das Ende in Sicht: Staffel 2 startet irgendwann 2025 - danach ist mit Andor Schluss. Tatsächlich soll die Serie sogar direkt in den Geschehnissen von Rogue One münden. Und wer den Kinofilm gesehen hat, weiß natürlich, wohin darin die Reise von Cassian Andor geht.

Nach Andor zurück zu Star Wars?

Jetzt sieht es aber ganz danach aus, als könnten die Macher von Andor dem Sternenkrieg-Universum erhalten bleiben. Dem etablierten Branchen-Insider MyTimeToShineHello auf X, vormals Twitter, zufolge ist Lucasfilm daran interessiert, Tony Gilroy und Beau Willimon für weitere Star-Wars-Projekte zu verpflichten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Wer sind Tony Gilroy und Beau Willimon?

Tony Gilroy (Bourne-Trilogie, Michael Clayton) ist als Showrunner für Andor verantwortlich und verfasste gemeinsam mit Beau Willimon (House of Cards) das Drehbuch für die Serie bei Disney Plus. Damit ist allen voran diesem Duo zu verdanken, dass Andor Kritiker sowie Zuschauer gleichermaßen begeistert.

Seid aber gewarnt: Natürlich ist die Meldung von MyTimeToShineHello nicht offiziell bestätigt. Und sollte tatsächlich etwas dran sein, müssten Gilroy und Willimon überhaupt daran interessiert sein, sich weiter mit Star Wars zu beschäftigen und sich dann auch noch mit Disney und Lucasfilm auf ein Projekt einigen.

Vali Aschenbrenner
Vali Aschenbrenner

Das meint der Autor: Eine Serie für Cassian Andor? Ende 2020 tat ich diese Ankündigung noch mit einem müden Augenrollen ab. Dass ausgerechnet der unsympathische Rebell aus Rogue One ein Solo-Projekt bekommen sollte, interessierte mich damals nicht die Bohne.

Doch 2022 sollte Tony Gilroy mich eines Besseren belehren. Heute bezeichne ich guten Gewissens Andor als die beste Star-Wars-Produktion, die unter Disney zustande gekommen ist - selbst die ersten beiden Staffel The Mandalorian kommen für mich nicht an diese Qualität heran.

Was Andor so gut macht? Das lässt sich eigentlich an einem ganz simplen Punkt festmachen: Andor wäre auch eine fantastische Serie, würde sie sich nicht in das Star-Wars-Universum einordnen. Sämtliche Thematiken, Ideen, Story-Kniffe und Charakterentwicklungen würden auch ohne die Label Galaktisches Imperium und Rebellen-Allianz funktionieren. Denn Gilroy und Willimon war von Anfang an wichtig, eine stimmige Geschichte zu erzählen - der Star-Wars-Aspekt war dabei stets zweitrangig.

Sollten Gilroy und Willimon nach Andor tatsächlich zu Star Wars zurückkehren, würde ich aus meinen Fehlern lernen und sie diesmal mit offenen Armen empfangen. Ob eine weitere Kollaboration unter Disney und Lucasfilm zustande kommt, ist natürlich nicht garantiert. Aber man wird ja wohl noch hoffen dürfen. Denn darauf werden Rebellionen aufgebaut.

Übrigens: Mehr dazu, was aktuell bei Star Wars passiert und wie es mit neuen Kinofilmen und TV-Serien weitergeht, könnt ihr unter den Links oben nachlesen.

Habt ihr Andor bereits gesehen und wenn ja, wie gut hat euch das Prequel zu Rogue One gefallen? Würdet ihr euch über mehr Star-Wars-Projekte von Gilroy und Willimon freuen oder könntet ihr guten Gewissens darauf verzichten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(21)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.