Animaniacs - Serien-Reboot mit Pinky and The Brain kommt 2020

Die Neuauflage der beliebten Cartoon-Serie Animaniacs soll frühstens im Jahr 2020 an den Start gehen. Ein Wiedersehen mit Yakko, Wakko und Dot sowie Pinky and The Brain ist bestätigt.

von Vera Tidona,
05.01.2018 15:08 Uhr

Die beliebte Cartoon-Kultserie Animaniacs wird neu aufgelegt. Der Start ist für frühstens 2020 geplant.Die beliebte Cartoon-Kultserie Animaniacs wird neu aufgelegt. Der Start ist für frühstens 2020 geplant.

Warner entwickelt eine Neuauflage seiner beliebten und kultigen Cartoon-Serie Animaniacs. Inzwischen ist auch ein US-Sender als Partner gefunden. Demnach machte der Streaming-Anbieter Hulu das Rennen und kündigt gleich zwei Staffeln des Serien-Reboots an. Ein Start der ersten Staffel ist für frühstens 2020 geplant.

Wann wir das Serien-Reboot Animaniacs in Deutschland zu Gesicht bekommen, wird sich zeigen.

Pinky and The Brain wollen erneut die Weltherrschaft

Fest steht nun auch, dass es tatsächlich ein Wiedersehen mit den beiden Labormäusen Pinky and The Brain geben wird, neben den drei durchgeknallten Hauptcharaktere Yakko, Wakko und Dot natürlich und vielen weiteren beliebten Helden.

Für die Produktion zeigt sich erneut Steven Spielberg verantwortlich, neben Sam Register, Justin Falvey und Darryl Frank.

Steven Spielbergs Animaniacs

Die Cartoon-Serie Animaniacs wurde zwischen 1993 bis 1998 mit insgesamt 99 Folgen auf dem US-Sender The WB ausgestrahlt. In Deutschland zeigte ProSieben kurze Zeit später erstmals die Trickserie rund um die drei durchgeknallten Hauptcharaktere Yakko, Wakko und Dot.

Die drei wurden von Warners Cartoon-Zeichnern entwickelt, da sie jedoch mit ihren vielen Streichen dem Studio schon bald zuviel wurden, landeten sie im legendären Wasserturm der Warner Studios. In jeder einzelnen Folge der Trickserie gelingt ihnen jedoch der Ausbruch.

Neben vielen weiteren Charakteren gehören auch die beiden Labormäuse Pinky und The Brain zur Serie, die im Jahr 1995 eine eigene Trickserie als Spin-off erhielten.

Kommt auch ein neues Animaniacs-Spiel?

Mit dem Serienhit entwickelte Konami im Jahr 1994 das Animaniacs-Spiel für Super Nintendo, Game Boy und Sega Mega Drive. Im Jahr 2005 folgte Animaniacs: The Great Edgar Hunt von Warthog Games für den Nintendo GameCube, die Xbox und PlayStation 2.

Mit dem Reboot der beliebten Trickserie gibt es gute Chancen für ein neues Animaniacs-Spiel. Wir sind gespannt.

Animaniacs: The Great Edgar Hunt ansehen

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen