AOL - DSL-Kampfansage an Telekom

von GameStar Redaktion,
29.09.2005 10:09 Uhr

AOL will mit der Vermarktung schneller Internetanschlüsse in weiteren deutschen Städten den Druck auf den Konkurrenten Deutsche Telekom erhöhen. Dies berichtet unsere Schwesterwebseite PC-Welt.de.

AOL werde nach Informationen von AOL-Deutschlandchef Stan Laurent die Anschlusstechnik ADSL 2+ vom spanischen Telekommunikationskonzern Telefonica noch in diesem Jahr über die bisher angekündigten Städte Bremen und München hinaus ausbauen.

Im Vergleich zu derzeitigen Telekom-Anschlüssen bietet ADSL 2+ die zweieinhalbfache Übertragungskapazität. Nach Angaben der Financial Times Deutschland hat AOL den Anteil am DSL-Markt seit 2003 auf mittlerweile 14,2% steigern können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen