Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Arcania - Gothic 4 - Wie steht's um den Gothic-Nachfolger?

Die Stimmen

Was wäre ein Gothic-Spiel ohne eine riesige Welt zum Erkunden und Blutfliegen zum Kaputthauen? Was wäre ein Gothic-Spiel ohne eine riesige Welt zum Erkunden und Blutfliegen zum Kaputthauen?

Das gute alte Gothic-Feeling: raue Burschen hauen sich in einer rauen Welt zuerst raue Sätze, später scharfe Waffen oder tödliche Magie um die Ohren. Letztere sollen dabei besondere Beachtung finden, denn Spellbound wird in Arcania: Gothic 4 nicht nur alte Freunde wie die Sumpfkrautnase Lester auftauchen lassen, sondern die Gestalten auch mit den bekannten Stimmen versehen.

Der neue Namenlose allerdings dürfte mit einer frischen Stimme sprechen, hat doch der Held der Vorgänger eine wichtige, wenn auch ungewohnte Rolle in Arcania: Gothic 4 zu füllen, er ist König Rhobar III., ein alles andere als guter Herrscher.

Arcania: Gothic 4 - Screenshots ansehen

Wann ist der Release?

Ein lausiger Holzknüppel, dünne Kleidung, ein winziger Gegner: Auch in Arcania fängt der namenlose Held als kleiner Haudrauf an. Ein lausiger Holzknüppel, dünne Kleidung, ein winziger Gegner: Auch in Arcania fängt der namenlose Held als kleiner Haudrauf an.

Wann Arcania: Gothic 4 nun ganz genau erscheint, wissen wir nicht, nur dass es 2010 werden soll, ist sicher. Jowood und Spellbound wollen sich offenbar nicht festlegen, vielmehr will man ein Debakel wie mit dem fehlerverseuchten Gothic 3 unter allen Umständen vermeiden.

Allzu lange kann’s bis zum Release jedoch nicht mehr dauern, denn bald will man endlich die Katze aus dem Sack lassen und Arcania umfassend vorführen, uns also nicht nur Landschaften, Wettereffekte und ein paar Monster zeigen, sondern das Spiel. Voller Charaktere, voller Kämpfe, voller Gespräche und voller Abenteuer. Haut rein Jungs, wir wollen Gothic!

2 von 2


zu den Kommentaren (91)

Kommentare(91)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.