Assassin's Creed und Watch Dogs - Neuer Hinweis auf gemeinsames Universum aufgetaucht

Assassin's Creed und Watch Dogs spielen im gleichen Universum. Ein Hinweis in der Gegenwartsstory von Assassin's Creed: Origins bestätigt das erneut.

von Elena Schulz,
29.10.2017 12:15 Uhr

AC: Origins spielt neben dem alten Ägypten auch in der Gegenwart - in genau der gleichen, in der wir auch in Watch Dogs unterwegs sind.AC: Origins spielt neben dem alten Ägypten auch in der Gegenwart - in genau der gleichen, in der wir auch in Watch Dogs unterwegs sind.

Watch Dogs und Assassin's Creed sind gar nicht so verschieden: Beides Mal müssen wir heimlich vorgehen, Orte auskunschaften und anschließend etwas hacken oder eben eine Zielperson ausschalten. Es passt also, dass die beiden Open-World-Reihen auch noch in einem Universum spielen.

Ein neuer Hinweis in der Gegenwartsgeschichte von Assassin's Creed: Origins hat das nun erneut bestätigt. Ohne mehr zu verraten als unser Test: Dieses Mal spielen wir Layla Hassan. Die arbeitet nicht für die Organisation Abstergo, sondern versteckt sich vor den Templern und betreibt ihren eigenen Animus.

Den kennen wir doch!

Als Layla haben wir auch Zugriffe auf zahlreiche Dokumente wie einen Bericht über den Abstergo-CCO Oliver Garneau. Dieser wurde bereits 2014 in Watch Dogs erwähnt und stellt somit eine Verbindung zwischen beiden Spielen dar. Auch dass hier die Rede von Trips nach Chicago und der bösen Organisation Blume aus Watch Dogs ist, passt perfekt ins Bild.

Apropos Bild: Die verhüllte Person ist natürlich Hacker Aiden Pearce aus dem ersten Teil. Besagte Mission konnte man als Vorbesteller von Watch Dogs 1 sogar selbst spielen. »Requiescat in Pace« lässt uns Olivier Garneau in Chicago ausschalten. Scannt man ihn, erhält man sogar einen Hinweis auf die Assassinen-Bruderschaft, die ihn jagt. Außerdem weiß Aiden, dass er in die Manipulation genetischer Erinnerungen verwickelt ist. In Black Flag kann man auf einem Computer zudem einen weiteren Hinweis auf Blume und ihre Überwachungstechnologie CTOS finden.

Ob das Ganze jemals über Easter Eggs hinaus gehen soll, ist aber nicht bekannt. Wie fändet ihr eine engere Verknüpfung zwischen den beiden Reihen?

In AC: Origins gibt es ein kurzes Wiedersehen mit Hacker Aiden.In AC: Origins gibt es ein kurzes Wiedersehen mit Hacker Aiden.


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen