Asus startet Verkauf des ersten Gaming-Notebooks mit 300-Hz-Panel

Mit dem ROG Zephyrus S (GX701GXR) verkauft Asus das erste Gaming-Notebook der Welt mit 17 Zoll 300-Hz-IPS-Panel und 3 ms Reaktionszeit.

von Alexander Köpf,
09.12.2019 17:43 Uhr

Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) bekommt ein 300 Hz IPS-Panel mit 3 ms Reaktionszeit (GtG). Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) bekommt ein 300 Hz IPS-Panel mit 3 ms Reaktionszeit (GtG).

Nicht nur bei Gaming-Monitoren steigen die Bildwiederholfrequenzen, auch Bildschirme von Gaming-Notebooks kommen mit immer höheren Refresh-Rates. Bislang markierten dort TFTs mit 240 Hz die technische Spitze, nun hat Asus die Messlatte mit dem Marktstart des ROG Zephyrus S (GX701GXR) offiziell auf 300 Hz erhöht (via ComputerBase).

Angekündigt wurde das neue Flaggschiff der Republic of Gamers-Reihe bereits im September 2019 auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin, die genauen Spezifikationen des überarbeiteten Zephyrus S waren damals allerdings noch nicht bekannt.

Specs des neuen ROG Zephyrus S (GX701GXR)

So verbaut Asus in das Modell mit dem Zusatz GX701GXR einen Core i7 9750H mit sechs Kernen und zwölf Threads, 32,0 GByte DDR4-Arbeitsspeicher, eine Nvidia Geforce RTX 2080 Max-Q und eine 1 TByte große M.2-SSD.

Bislang war das Asus ROG Zephyrus S bereits mit 240-Hz-Display erhältlich, nun kommt noch eine 300-Hz-Option dazu. Bislang war das Asus ROG Zephyrus S bereits mit 240-Hz-Display erhältlich, nun kommt noch eine 300-Hz-Option dazu.

Die wahre Besonderheit gegenüber dem bisherigen ROG Zephyrus S (GX701GXR-H6081R) liegt allerdings im um 25 Prozent schnelleren IPS-Panel (zuvor 240 Hz). 300 Hertz im 17-Zoll-Formfaktor bei gleichzeitig 3 ms Reaktionszeit (GtG) sind bislang unerreicht. Zudem kommt auch ein G-Sync-Modul von Nvidia zum Einsatz.

Laut ComputerBase handelt es sich bei dem 300-Hz-Panel aber auch weiterhin um ein Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Bildpunkte), das bis zu einem Blickwinkel von 170 Grad stabil ist, eine maximale Helligkeit von 300 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 800:1 bietet. Der sRGB-Farbraum soll zu 100 Prozent abgedeckt sein, NTSC zu 72 Prozent. Das Display kommt ab Werk farbkalibriert und mit Pantone-Zertifizierung.

Das Asus ROG Zephyrus S (GX701GXR) steht ab sofort zum Verkauf zur Verfügung und schlägt in der Vollausstattung samt Rucksack, Headset und Gaming-Maus mit 3.399 Euro zu Buche.

Mehr zum Thema:

zu den Kommentaren (45)

Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.