Awesome Games Done Quick 2018 - Speedrun-Event gestartet, Prey in 15 Minuten geplant

Bei den »Games Done Quick«-Veranstaltungen werden verschiedene Titel so schnell wie möglich durchgespielt. Dieses Jahr stehen unter anderem Breath of the Wild, Prey und Mass Effect auf dem Plan.

von Robin Rüther,
08.01.2018 11:47 Uhr

Awesome Games Done Quick 2018 findet vom 7. bis zum 14. Januar statt.Awesome Games Done Quick 2018 findet vom 7. bis zum 14. Januar statt.

Mit Crash Bandicoot N. Sane Trilogy hat am 7. Januar 2018 das alljährliche Speedrun-Event Awesome Games Done Quick (AGDQ) begonnen. Der Spielemarathon läuft bis zum 14. Januar via Twitch und bietet eine breite Masse an Videospielen und Teilnehmern.

Bei der Veranstaltung geht es für die Speedrunner darum, ihre Spiele so schnell wie möglich durchzuspielen. Teilweise reicht dafür bereits das Erreichen des Abspanns, was als any% bezeichnet wird. Andere Titel werden zu 100 Prozent durchgespielt, wie etwa Super Mario Sunshine, in dem dafür alle sogenannten 120 Insignien der Sonne eingesammelt werden müssen.

Spiele-Rekorde - Das Beste, Größte und Kurioseste aus der Welt der Videospiele

In der Regel spielen die Teilnehmer alleine, es gibt jedoch auch ein paar »Races«, in denen mehrere Speedrunner gleichzeitig gegeneinander antreten. Besonders beliebt sind hier Mega Man X und The Legend of Zelda: A Link to the Past. Letzteres spielen die Teilnehmer dieses Jahr mit einer Randomizer-Mod, die die Items des Spiels an zufällige Orte verfrachtet und den Spieldurchgang damit unberechenbar macht.

Prey soll in maximal 15 Minuten geknackt werden.Prey soll in maximal 15 Minuten geknackt werden.

Mit einer angepeilten Zeit von maximal 15 Minuten soll der Ego-Shooter Prey dieses Jahr eines der am schnellsten durchgespielten Spiele sein. »DrTChops« will das Spiel am 11. Januar um 11:02 Uhr in dieser Zeit bezwingen — und sich dabei sicherlich einiger Glitches bedienen. Sofern es nämlich nicht ausdrücklich untersagt wird, ist es den Speedrunnern erlaubt, Fehler und nicht vom Spiel vorhergesehene Wege auszunutzen. So können sie beispielsweise durch Wände gehen und sich mit rasender Geschwindigkeit fortbewegen, falls das Spiel derartige Glitches »unterstützt«.

Während des Events werden Spenden gesammelt, die an die Prevent Cancer Foundation gehen. Diese Organisation setzt sich für die Forschung und den Kampf gegen Krebs ein. In den vergangenen Jahren konnte Games Done Quick bereits mehrere Millionen spenden, bei Awesome Games Done Quick 2017 kamen ganze 2,2 Millionen US-Dollar zusammen.

Ihr könnt das Event auf dem offiziellen Twitch-Channel von Games Done Quick verfolgen. Auf der offiziellen Website steht ein Zeitplan mit Übersicht über alle Spiele der Veranstaltung. In unserem Übersichtsartkel zu den schnellsten Speedruns findet ihr außerdem Spiele wie Dark Souls, Witcher und Portal.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen