Battlefield 2042: Ein voll besetztes Vehikel könnte zum wahren Biest werden

Viele Fahrzeuge in BF2042 werden gleich mehrere Schützenpositionen bieten. Ein Dataminer hat nun herausgefunden, wie viel Feuerkraft in einem einzelnen Schützenpanzer steckt.

von Philipp Elsner,
20.08.2021 12:59 Uhr

Schon zum Reveal wurde angekündigt: Battlefield 2042 setzt bei den Fahrzeugen stärker auf Teamwork und will Beifahrern mächtige Werkzeuge in die Hand geben. Jetzt hat ein Dataminer Details zum Kampffahrzeug EBAA Wildcat herausgefunden und zeigt das erschreckend große Arsenal in einem einzelnen Vehikel.

Was wurde entdeckt?

Der Twitter-Nutzer Temporyal durchforstet die Spieldateien der Alpha von Battlefield 2042 nach Infos über Waffen, Gadgets und vieles mehr. Jetzt hat er die Loadout-Optionen des leichten Wildcat-Schützenpanzers entdeckt:

Link zum Twitter-Inhalt

Auf dem Papier klingt das Fahrzeug nach einer rollenden Festung - zumindest, wenn es voll besetzt ist und die Mannschaft klug zusammenarbeitet! Diese Positionen gibt es:

  • Fahrer: Verschiedene Primärkanonen, Luftabwehrraketen, Spezialfähigkeiten, etc.
  • Gunner 1: Granatwerfer, Flakgeschütz, Mörser, Raketen und mehr
  • Gunner 2: Granatwerfer, Minigun, Raketen und mehr
  • Passagier: Gegner markieren, Spotting-Puls

Natürlich kann pro Sitz nur eine der vielen Waffenoptionen ausgerüstet werden, mit der richtigen Kombination, vier Mitspielern und etwas Teamwork dürfte der Panzer aber gegen so gut wie jede Bedrohung gewappnet sein!

Was steckt dahinter?

Die Entwickler betonten gegenüber GameStar, dass man die Fahrzeuge in BF2042 zu einer »Plattform für gutes Teamplay« ausbauen wolle. Vor allem Passagier-Sitze sollen sich deshalb nicht mehr passiv und nutzlos anfühlen, sondern eine entscheidende Rolle spielen können.

Design Director Daniel Berlin von DICE erklärt es so:

"Je mehr Spieler ein Fahrzeug bemannen, umso mächtiger wird es sein. Jeder Sitz wird sich in den verschiedenen Vehikeln anders spielen. Wir haben zum Beispiel dedizierte Luftabwehr-Positionen, Spotter-Sitze und eine Vielzahl an Schützen- und Kanonier-Optionen. Manche Fahrzeuge können sogar Minen hinter sich legen und so Verfolger abwehren."

Was wissen wir noch über Fahrzeuge?

Im Juli 2021 haben sich die Entwickler vielen Fan-Fragen über die Vehikel, Loadouts und andere Dinge gestellt. Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Q&A haben wir in einem separaten Artikel zusammengefasst, darunter wie der bewaffnete Ranger-Roboter funktioniert, was es mit dem Call-in-System genau auf sich hat und ob Fahrzeuge von der gespielten Fraktion abhängig sind:

BF2042 verrät Vehikel-Details   118     4

Mehr zum Thema

BF2042 verrät Vehikel-Details

Der Dataminer Temporyal fand außerdem vor kurzem neue Infos über Spezialwaffen heraus, die man auf den Maps aufsammeln kann. Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober, eine offene Beta wird noch im September erwartet.

zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.