Battlefield - Geburtstag: Shooter-Reihe wird 15 Jahre alt

Am 10. September 2017 wird der Shooter-Klassiker Battlefield 1942 15 Jahre alt. Zeit für einen kleinen Rückblick.

von Stefan Köhler,
10.09.2017 08:30 Uhr

Jetzt bitte nicht alt fühlen: Battlefield 1942 wird 15 Jahre alt.Jetzt bitte nicht alt fühlen: Battlefield 1942 wird 15 Jahre alt.

Es war der Grundstein für eine immense Erfolgsgeschichte: Am 10. September 2002 erschien der Weltkriegs-Shooter Battlefield 1942, die Shooter-Marke feiert heute ihren 15 Geburtstag. Dabei waren Shooter-Fans bereits vor dem Release-Datum schon im Battlefield-Fieber, schließlich gab es die satte 130 Megabyte große Multiplayer-Demo mit der Map Wake Island schon seit dem Sommer zu spielen.

Die Massenschlachten für 64 Spieler (oder Bots), die unterschiedlichen Spielerklassen, der Conquest-Modus, das Zusammenwirken von Infanterie und Fahrzeugen: Battlefield 1942 zog die Spieler sofort in seinen Bann und funktioniert bis heute nach dieser Formel. Und wer vom Hauptspiel oder der Demo nicht genug bekam, der summte auch noch den Ohrwurm von einer Titelmelodie des damals nur 24 Jahre alten Komponisten Joel Eriksson.

Zur Hall of Fame von Fabian Siegismund: Battlefield 1942 - technisch ergraut, spielerisch kindsjung

Alle Battlefield-Spiele in der Übersicht

Seit 2002 hat es Battlefield weit gebracht: Szenarien wie Vietnamkrieg, die Zukunft und die Moderne haben sich abgewechselt. Die Refractor-Engine wurde durch die Frostbite-Engine abgelöst, die mit jeder neuen Iteration neue Standards setzt. Statistische Sounds und Levels sind zerstörbaren Umgebungen und einem dynamischen Klangteppich gewichen. Und neben der Hauptserie wurde eine Reihe von Ablegern mit Battlefield Heroes, Bad Company und Hardline veröffentlicht.

Wer sich auf eine kleine Zeitreise begeben möchte, der kann sich die Klickstrecke unterhalb anschauen. Hier haben wir alle bis heute veröffentlichten Battlefield-Spiele und alle Battlefield-DLCs aufgelistet.

Battlefield - Die Serie im Überblick ansehen

Welches ist das bis heute beste Battlefield?

15 Jahre Battlefield bedeuten auch 15 Jahre voller Höhen und Tiefen. Battlefield 2 verlangte ausgezeichnete Hardware, legte aber nochmal eine ganze Schippe auf das Fundament von Battlefield 1942 obendrauf. Unvergessen ist das In-Engine-Intro von 2005, bis heute setzen Battlefield-Trailer in erster Linie auf Ingame-Szenen..

Bad Company revolutionierte aus technischer Sicht mit High Dynamic Range Audio, einer wunderschönen Grafik und zerstörbaren Levels die klassische Battlefield-Formel. Allerdings nur auf Konsolen, erst der Nachfolger sollte auch für PC erscheinen und eine neue technische Ära mit der Frostbite Engine einläuten.

2013 erschien Battlefield 4 in einem desaströsen Zustand, zwei Jahre wurde gepatcht. Am Ende lief der Shooter nicht nur rund, die Entwickler hatten auch neue Inhalte wie zusätzliche Waffen und die Nachtkarte veröffentlicht und den Netcode quasi nebenbei neu erfunden.

Welches Battlefield der letzten 15 Jahre war Euer persönliches Highlight? Stimmt unterhalb ab:


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen