Call of Duty: Black Ops - Amüsanter Werbespot mit Star-Unterstützung

Ein amerikanischer Werbespot zum Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops zeigt, dass man auch bei Spielen für Erwachsene Spaß haben darf.

von Hanno Neuhaus,
05.11.2010 16:23 Uhr

Dass auch viele Stars aus Film und Fernsehen gerne mal eine Runde am PC oder der Konsole spielen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Für den amerikanischen TV-Spot für Call of Duty: Black Ops konnten gleich zwei prominente Persönlichkeiten gewonnen werden. In dem amüsanten Werbefilmchen mit dem Namen »There is a Soldier in All of Us« treten, neben Ärzten, Imbissbudenverkäufern und Bauarbeitern, auch Basketballprofi Kobe Bryant und Late-Night-Show-Moderator Jimmy Kimmel mit allerlei Kriegsgerät gegeneinander an.

Call of Duty: Black Ops - US-TV-Spot 0:59 Call of Duty: Black Ops - US-TV-Spot


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen