Call of Duty: Infinite Warfare - So lange sind die DLCs zeitexklusiv

Infinity Ward führt die Zusammenarbeit mit Sony fort. Auch in Call of Duty: Infinite Warfare werden alle DLCs 30 Tage lang zeitexklusiv für die Playstation 4 verfügbar sein.

von Manuel Fritsch,
04.05.2016 16:17 Uhr

Fans des Multiplayer-Modus von Call of Duty: Infinite Warfare sollen dank einer 30-Tage-Exklusivität an die PS4 gebunden werden. Infinity Ward hat den Deal mit Sony offiziell erneuert.Fans des Multiplayer-Modus von Call of Duty: Infinite Warfare sollen dank einer 30-Tage-Exklusivität an die PS4 gebunden werden. Infinity Ward hat den Deal mit Sony offiziell erneuert.

Eric Monacelli, der Communications Director von Infinity Ward hat im offiziellen Playstation-Blog bestätigt, dass die Exklusivvereinbarung mit Sony und der Playstation 4 auch mit dem neuen Serien-Ableger Call of Duty: Infinite Warfare fortgeführt wird. Alle DLC-Pakete werden zeitexklusiv als erstes für die Playstation 4 veröffentlicht.

Wie auch schon beim letzten Deal bei CoD: Black Ops 3 wird die Exklusivität 30 Tage andauern. Danach können auch PC- und Xbox-One-Spieler auf die Erweiterungen zugreifen.

Auch interessant:Call of Duty: Infinite Warfare - Diese Hollywood-Schauspieler sind dabei

Bisher sind vier Kartenpakete nach dem Launch im November angekündigt. Diese beinhalten jeweils neue Multiplayer-Maps sowie neue Inhalte für den kooperativen Modus.

Call of Duty: Infinite Warfare - Trailer-Analyse zum Weltraum-Shooter 14:31 Call of Duty: Infinite Warfare - Trailer-Analyse zum Weltraum-Shooter

Call of Duty: Infinite Warfare - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen