Call of Duty: WW2 - Scrorestreaks können im Headquarters-Bereich geübt werden

Spieler können im neuen Headquarters-Bereich von Call of Duty: WW2 unter anderem auch Scorestreaks üben.

von Andre Linken, Hannes Rossow,
30.06.2017 11:02 Uhr

Die neuen Scorestreaks lassen sich in Call of Duty: WW2 ganz einfach üben.Die neuen Scorestreaks lassen sich in Call of Duty: WW2 ganz einfach üben.

Mit Call of Duty: WW2 bekommt die langjährige Shooter-Reihe erstmals auch einen Social Space spendiert, in dem sich bis zu 48 Spieler vor ihren Multiplayer-Matches aufhalten und miteinander interagieren können. Der sogenannte Headquarters-Bereich bietet unter anderem die Möglichkeit, andere Spieler zu Duellen herauszufordern.

Wie Michael Condrey, Mitbegründer von Entwickler Sledgehammer Games, im Gespräch mit The Guardian verraten hat, soll es hier auch möglich sein, Scorestreaks zu üben. Alle verfügbaren Belohnungen im Spiel sollen sich im Headquarters-Bereich gegen KI-Gegner ausprobieren lassen.

Weniger Frust für Anfänger

Laut Condrey soll das vor allem dem Frust von Anfängern vorbeugen, die selten Scorestreaks landen und im Falle des Falles nicht wissen, was sie damit anfangen können.

"Es ist eine so kleine Idee, aber sie ist sinnvoll. Neue Spieler haben da diesen großen Satz an neuen Inhalten, die sie nie ausprobieren können. Da gibt es diese High-End-Scorestreaks, die fast niemand freischaltet und wenn doch, dann wissen sie nicht, wie sie funktionieren und können sie nicht klug einsetzen - das ist frustrierend."

Auch die unterschiedlichen Waffen in Call of Duty: WW2 sollen sich auf Schießplätzen ausprobieren lassen.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Alle Waffen auf dem Schießstand

Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen 2:36 Call of Duty: WW2 - Multiplayer-Trailer mit Infanterie, Panzern und Flugzeugen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen