Chrono Trigger - RPG-Meisterwerk überraschend bei Steam aufgetaucht, es hagelt negative Reviews

Eines der besten JRPGs aller Zeiten gibt's jetzt überraschend für den PC. Die erste Resonanz sieht aber alles andere als positiv aus.

von Dimitry Halley,
28.02.2018 10:42 Uhr

Chrono Trigger gibt's jetzt für PC, allerdings scheint die Sache einen Haken zu haben.Chrono Trigger gibt's jetzt für PC, allerdings scheint die Sache einen Haken zu haben.

Gute Nachrichten werden leider viel zu häufig von schlechten begleitet. Aber bleiben wir im ersten Moment mal positiv: Chrono Trigger, eines der besten JRPGs aller Zeiten, ist überraschend auf Steam aufgeschlagen. Für 15 Euro kann man den Square-Klassiker, der 1995 seinen kometenhaften Aufstieg auf dem SNES feierte, nun auch auf heimischen Rechnern genießen.

Der Haken an der Sache: Den ersten 160 Reviews zufolge scheint der Port ziemlich missraten zu sein. Nur 35 Prozent der Kommentatoren geben sich positiv, doch selbst hier findet man die gleichen Kritikpunkte wie bei den Verrissen: Chrono Trigger sei auf dem PC ein halbgarer Port der Mobile-Variante, das Interface komme einer Katastrophe gleich, Schriftgrößen, Grafikfilter und eine verkorkste Steuerung machen das Spielen zur Tortur.

Square setzt mit dem PC-Release von Chrono Trigger einen mittlerweile langjährigen Trend fort, die eigenen JRPG-Klassiker erst via Android und iOS und anschließend über Steam zu veröffentlichen. Bei Spielen wie Final Fantasy 3, 4 und 9 hat das auch prima geklappt, anderen Portierungen wie Final Fantasy 5 oder Chrono Trigger fehlt aber die nötige Optimierung. Die mobile Alternative scheint da deutlich gelungener.

Alternativen zur PC-Fassung?

Am Ende muss man selbst entscheiden, wie duldsam man gegenüber ungünstigen technischen Rahmenbedingungen sein kann: Denn rein spielerisch ist Chrono Trigger auch nach 23 Jahren noch ein Brett.

Man reist als Held Chrono gemeinsam mit einer charismatischen Truppe durch verschiedene Epochen und erlebt eine völlig abgedrehte, aber intelligent gestaltete Welt samt unvergesslicher Charaktere.

Chrono Trigger landet nicht ohne Grund regelmäßig ziemlich weit vorne auf Top-Listen der besten Spiele aller Zeiten. Wer auf die PC-Fassung keine Lust hat und Smartphones lieber zum Telefonieren nutzt, kann alternativ auf die mittlerweile etwas betagte Nintendo-DS-Fassung des Spiels zurückgreifen. Die läuft auch auf dem 3DS, kostet bei Amazon allerdings nach wie vor 45 Euro Vollpreis.


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen