GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Wenn ihr euch auf Cyberpunk 2077 freut, solltet ihr jetzt Cloudpunk spielen

Fazit der Redaktion


Elena Schulz
@Ellie_Libelle

Schon beim ersten Deus Ex wusste ich: Dieses Setting lässt mich nie wieder los. Cyberpunk bietet einfach so viel, das mich persönlich fasziniert - Computer, Technik, KIs, menschliche Abgründe, eine aufregende Mischung aus unterschiedlichen Kulturen, coole Hacker und geheimnisvolle Verschwörungen. All das finde ich in Cloudpunk wieder, bekomme aber noch eine sympathische Heldin obendrauf, die bei all dem Wirrwarr irgendwie herrlich bodenständig bleibt.

Klar kann ein kleines Spiel nicht das bieten, was ich mir von Cyberpunk 2077 erhoffe. Die Synchro ist beispielsweise nicht auf höchstem Niveau und zumindest die Figuren wirken im Voxel-Look eher wie kleine Nudelmännchen. Aber so ein Vergleich wäre auch unfair. Cloudpunk ist nicht nur ein ausgesprochen empfehlenswerter Indie-Geheimtipp, sondern generell eine exzellente Erfahrung für Cyberpunk-Liebhaber, die ich allen ans Herz legen will, die das Genre genauso lieben wie ich. Denn da draußen gibt es schon jetzt viel mehr als nur CD Projekts Riesenprojekt.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (111)

Kommentare(111)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.