Crysis - Community-Patch reaktiviert Multiplayer-Part

Die Modding-Community des Shooters Crysis hat einen Patch entwickelt, der die Funktionalität des Online-Parts des Spiels nach der Abschaltung der notwendigen GameSpy-Server wiederherstellt.

von Tobias Ritter,
21.07.2014 14:40 Uhr

Crysis kann trotz GameSpy-Abschaltung auch weiterhin im Mehrspieler-Modus genutzt werden. Möglich macht das eine kostenlose Community-Modifikation.Crysis kann trotz GameSpy-Abschaltung auch weiterhin im Mehrspieler-Modus genutzt werden. Möglich macht das eine kostenlose Community-Modifikation.

Nachdem im April 2014 angekündigt wurde, dass der Online-Dienst GameSpy am 31. Mai 2014 seine Pforten schließt, gab das Entwicklerstudio Crytek wenige Tage später auch die Namen zweier prominenter Titel bekannt, deren Mehrspieler-Part deshalb ebenfalls vom Netz gehen würden: Crysis und Crysis 2. Auch ein Ausweichen auf einen anderen Dienst wie etwa Steam schloss das Unternehmen aus.

Zumindest für den ersten Teil der Shooter-Reihe gibt es nun allerdings Rettung: Ein von der Modding-Community des Spiels veröffentlichter Patch steht ab sofort zum kostenlosen Herunterladen bereit und stellt die Funktionalität des Mehrspieler-Parts von Crysis wieder her. Technisch wird das dadurch realisiert, dass die Login-Anfragen im Online-Modus des Shooters auf neue Masterserver umgleitet wird.

Eine deutsche Anleitung zur Installation und den zugehörigen Download-Link für die Multiplayer-Modifikation finden interessierte Crysis-Spieler im Forum auf germancrysis.com.

Crysis - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen