Cyberpunk 2077 - Erstes Lebenszeichen seit über 4 Jahren bei Twitter, aber erwartet nicht zu viel

Seit 2013 ist es ziemlich still geworden um das neue Projekt der Witcher-Macher. Jetzt gibt's ein erstes Lebenszeichen, allerdings kein großes.

von Dimitry Halley,
10.01.2018 16:09 Uhr

Bald könnte es handfestere Infos zu Cyberpunk 2077 geben.Bald könnte es handfestere Infos zu Cyberpunk 2077 geben.

Meldungen wie diese hier sind immer eine Zwickmühle für uns News-Schreiber. Und ich erkläre auch gleich warum, doch zuerst die eigentliche Neuigkeit: Nach über vier Jahren gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen von Cyberpunk 2077, dem neuen Projekt von CD Projekt (The Witcher). Bei Twitter wurde der offizielle Account, dessen letztes Posting von Dezember 2013 stammte, reaktiviert mit einem kurzen - ähm - Beep. Kein Scherz.

Das kleine »*Beep*« wurde innerhalb von ein paar Stunden fast 1.500 mal retweetet, steht bei 2.700 Likes und erntete über 400 Kommentare. Die meisten Antworten geben sich wilder Euphorie hin, dass es mit Cyberpunk 2077 endlich weitergeht - oder dass zumindest bald neue Infos anstehen. Klar, dahinter steckt auch viel ironischer Humor angesichts der eigentlich völlig inhaltsfreien Nachricht des Tweets.

Und da liegt der Hund begraben, warum solche Meldungen immer eine Zwickmühle für uns sind: Eigentlich ist dieses Lebenszeichen das Äquivalent eines Stubsers bei Facebook, also ziemlich substanzlos. Eigentlich verrät er überhaupt keine Neuigkeit über Cyberpunk 2077 - und man kann zurecht hinterfragen, ob sich das Berichten darüber überhaupt lohnt. »Beepen« kann schließlich jeder.

Die ersten Artworks zu Cyberpunk 2077 machen ziemlich neugierig.Die ersten Artworks zu Cyberpunk 2077 machen ziemlich neugierig.

Auf der anderen Seite wissen wir aus der Vergangenheit, dass CD Projekt keinen Schabernack mit der eigenen Community treibt. Die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass der Tweet einfach nur ins Blaue gezwitschert wurde, ohne dass sich dahinter irgendein Plan verbirgt. Der Beep wurde außerdem auf den Tag genau 5 Jahre nach Release des jüngsten Teaser-Trailers zu Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Purer Zufall?

CD Projekt würde die eigenen Fans nicht unnötig anstacheln. Von daher kann man umgekehrt spekulieren, dass wir bald endlich neue handfeste Dinge zu Cyberpunk 2077 zu sehen bekommen. Und das ist wiederum eine Meldung wert. Auch wenn es zugegebenermaßen das erste (und vielleicht auch das letzte) Mal ist, dass ich über ein kleines Beep schreibe.

Wer sich über die bisher bekannten Infos schlau machen möchte, findet eine handliche Zusammenfassung in unserem Artikel zu Story, Spielwelt und Charaktersystem von Cyberpunk 2077.

Cyberpunk 2077 - Preview-Video: Das wissen wir über das neue Spiel der Witcher-Macher 6:55 Cyberpunk 2077 - Preview-Video: Das wissen wir über das neue Spiel der Witcher-Macher

Die wichtigsten Cyberpunk-Spiele - Von Neuromancer bis Deus Ex ansehen


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen