Cyberpunk 2077: Der erste Trailer zum Fan-Film der Darth Maul Apprentice-Macher ist da

Einige bekannte Cosplayer haben sich mit dem Macher von Darth Maul: Apprentice für einen Cyberpunk-2077-Kurzfilm zusammengetan. Jetzt gibt’s einen ersten Teaser-Trailer.

von Vali Aschenbrenner,
10.05.2020 12:00 Uhr

Einige Fans und professionelle Filmemacher arbeiten aktuell an einem Kurzfilm im Universum von Cyberpunk 2077. »Phoenix Program« kommt von den Machern des beliebten Star-Wars-Projekts Darth Maul: Apprentice und wird mithilfe von bekannten Cosplayern wie Maul_Cosplay in der Rolle von Johnny Silverhand gedreht.

Was Fans über Phoenix Program wissen sollten

Den ersten Teaser-Trailer zu Phoenix Program könnt ihr euch im Kopfteil dieses Artikels ansehen. Wann der fertige Fan-Film erscheinen wird, ist aktuell nicht bekannt, nachdem sich die Dreharbeiten aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie verzögerten.

Der Teaser-Trailer begeistert sogar CD Projekt Red: Auf Twitter machten die Entwickler hinter Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt auf den Kurzfilm aufmerksam und drückten unter anderem ihre Begeisterung für Regisseur Vi-Dan Tran aus.

Kein Wunder: Immerhin entwickelte Tran gemeinsam mit Shawn Bu den Star-Wars-Kurzfilm Darth Maul: Apprentice. Dieser konnte bis heute auf Youtube über 25 Millionen Aufrufe erzielen und wird natürlich besonders von den Krieg-der-Sterne-Fans gefeiert. Beide Filmmacher kommen übrigens aus Deutschland.

Wer sind die Macher hinter Phoenix Program?

Vi-Dan Tran zeichnet sich vor allem für seine Erfahrung als Stuntman und Martial-Arts-Choreograph aus, ist aber ebenfalls hinter der Kamera tätig. Er war bereits an Kinofilmen wie James Bond 007 - Skyfall und Hitman: Agent 47 beteiligt und ist ein Mitglied des Jackie-Chan-Stuntteams.

Für den Cyberpunk-2077-Kurzfilm Phoenix Program stellt er nun berühmte Mitglieder der Cosplay-Szene wie Ben Bergmann (Maul_Cosplay) als Johnny Silverhand vor die Kamera. Bergmann selbst, der unter anderem mit seinen detailverliebten Cosplays als Hexer Geralt von Riva für Aufsehen sorgt, ist aber ebenso maßgeblich an der Produktion des Fan-Projekts beteiligt.

Cyberpunk 2077: Kommt (irgendwann) ein Kinofilm?

Im Juni 2019 äußerte sich CD Projekt Red übrigens zu der Möglichkeit, dass irgendwann einmal ein Cyberpunk-2077-Kinofilm über die großen Leinwände flimmert. Zu diesem Zeitpunkt ließ Entwickler Mike Pondsmith jedoch nichts weiter durchblicken, außer dass durch die Star-Power von beteiligten Schauspielern wie Keanu Reeves zumindest »die Möglichkeit dafür bestehen« würde.

Cyberpunk 2077: Keanu Reeves hat den Umfang seiner Rolle verdoppelt.   13     0

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077: Keanu Reeves hat den Umfang seiner Rolle verdoppelt.

Sollte es jemals soweit kommen, dürfte ein vergleichbares Projekt allerdings noch Jahre auf sich warten lassen. Und bis dahin wird hoffentlich bereits Phoenix Program erschienen sein. Mehr zum Fan-Film zu Cyberpunk 2077 erfahrt ihr auf dem offiziellen Youtube-Account der Macher T7pro.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen