Dark Souls 2: Scholar of the First Sin - Details zur Preisgestaltung auf dem PC

Wer das Action-Rollenspiel Dark Souls 2 auf dem PC besitzt, erhält beim Kauf von Dark Souls 2: Scholar of the First Sin einen Rabatt. Namco Bandai und FromSoftware haben nun die konkreten Dollar-Preise dafür verraten.

von Tobias Ritter,
28.03.2015 14:04 Uhr

Für Käufer der PC-Version von Dark Souls 2: Scholar of the First Sin gibt es einen Rabatt, wenn sie bereits das Original besitzen.Für Käufer der PC-Version von Dark Souls 2: Scholar of the First Sin gibt es einen Rabatt, wenn sie bereits das Original besitzen.

Bereits vor einigen Wochen kündigte das Entwicklerstudio FromSoftware an, dass Besitzer des Action-Rollenspiels Dark Souls 2 auf dem PC einen Rabatt auf die kommende Version überarbeitete Version Dark Souls 2: Scholar of the First Sin erhalten würden. Nun wurden erste Details dazu bekannt gegeben - bisher allerdings nur für Nordamerika.

Für die Vollversion von Dark Souls 2: Scholar of the First Sin müssen Besitzer einer Xbox One und einer PlayStation 4 demnach 59,99 US-Dollar bezahlen. PC-Besitzer kommen ein wenig günstiger weg, sollten sie die überarbeitete Version des Hardcore-Rollenspiels über Steam kaufen:

  • Vollständige DirectX 9 Version: 39,99 US-Dollar
  • Vollständige DirectX 11 Version: 49,99 US-Dollar
  • Upgrade auf DirectX 11 für Dark Souls 2 Besitzer, die die DLCs noch nicht gekauft haben: 29,99 US-Dollar
  • Upgrade auf DirectX 11 für Dark Souls 2 Besitzer, die alle DLCs gekauft haben: 19,99 US-Dollar

Wer die ursprüngliche Version von Dark Souls 2 also bereits besitzt, bezahlt für das DirectX-11-Upgrade also nur zwischen 19,99 und 29,99 US-Dollar - je nachdem, ob er sich die DLCs bereits alle zugelegt hat oder nicht.

Derzeitige Speicherdaten können übrigens nicht mit der neuen DirectX-Version genutzt werden. Außerdem wird es separate Online-Spielsever geben. Besitzer der beiden unterschiedlichen Dark-Souls-2-PC-Fassungen können also nicht miteinander spielen.

Sowohl die Konsolen-Fassungen als auch der PC-Ableger haben mit dem bereits verfügbaren Patch 1.10 neue Nicht-Spieler-Charaktere, zusätzliche Story-Elemente und weitere Events erhalten. Außerdem gibt es umfangreichere Gegenstandsbeschreibungen und Anpassungen bei der Spielersuche und dem Balancing.

Ausschließlich auf der Xbox One, der PlayStation 4 und bei der DirectX-11-Version der PC-Fassung gibt es neue Feindplatzierungen, ein neues Gameplay-Design sowie Grafik- und Performance-Verbesserungen.

Dark Souls 2: Scholar of the First Sin - Ingame-Trailer zur Neuauflage für Current-Gen 2:47 Dark Souls 2: Scholar of the First Sin - Ingame-Trailer zur Neuauflage für Current-Gen


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen