GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Fazit: Deadfall Adventures im Test - James Quatermain and the Heart of Atlantis

Fazit der Redaktion

Jonas Gössling: Endlich mal wieder ein Spiel im Stile eines Indiana Jones-Films! Nachdem Lara Croft eher in Action-orientierte Gefilde abgetaucht ist, gibt's eigentlich nur noch die PS3-exklusive Uncharted-Reihe, die den Stil alter Abenteuerstreifen aufgreift. Ich jedenfalls hatte trotz der Mängel durchaus meinen Spaß mit Deadfall Adventures. Wenn das Team doch nur ein höheres Budget gehabt hätte, um einige inhaltliche sowie die vielen technischen Patzer auszumerzen und ein abwechslungsreiches Leveldesign auf die Beine zu stellen. Deadfall Adventures hat also seine Ecken und Kanten, aber wenn man sich darauf einlässt, versprüht es einen gewissen nostalgischen Charme. Aber Ohren weg von der deutschen Vertonung!

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.