Deathstroke - Batman-Schurke erhält Solo-Film von Raid-Regisseur

Joe Manganiellos Auftritt als Batman-Bösewicht Deathstroke wird mit einem Solo-Film aus dem DC Universum belohnt. Die Regie führt Gareth Evans.

von Vera Tidona,
26.10.2017 15:06 Uhr

Batman-Bösewicht Deathstroke erhält ein Solo-Film mit Joe Manganiello.Batman-Bösewicht Deathstroke erhält ein Solo-Film mit Joe Manganiello.

Eigentlich sollte Joe Manganiello (Spider-Man, Magic Mike XXL) den Batman-Bösewicht Deathstroke aus den DC Comics darstellen, jedoch lief in letzter Zeit nicht alles zu seinem Gunsten.

Zunächst fielen anscheinend seine Szenen in Zack Snyders Comic-Verfilmung Justice League der Schere zum Opfer, nachdem Joss Whedon die Regie übernahm. Dann wird seine Rolle als zentraler Bösewicht im neuen Batman-Film gestrichen. Hier gab Ben Affleck die Regie an Matt Reeves ab, der nun sein eigenes Konzept verfolgt.

Deathstroke: Solo-Film mit Joe Manganiello

Jetzt soll Joe Manganiello als Deathstroke-Darsteller endlich mit einem Solo-Film zum Zuge kommen, bestätigt TheWarp.

Für die Regie konnte das Studio nun Regisseur Gareth Evans verpflichten, der zuletzt mit The Raid und The Raid 2 auf sich aufmerksam machte. Für die Comic-Verfilmung über den Batman-Bösewicht wird Evans auch gleich selbst das Drehbuch schreiben.

Deathstroke in den DC-Comics

In den DC-Comics ist Deathstroke als Ex-Marine Slade Wilson ein ausgewiesener Waffenexperte, der nach einem geheimen Militär-Experiment übermenschliche Kräfte, Reflexe, Ausdauer und Selbstheilungskräfte besitzt. Seine neuen Fähigkeiten setzt er jedoch nicht zum guten ein, sondern wird zum Söldner und Auftragskiller Deathstroke.

Kinostart noch offen

Einen genauen Kinostart hat der erste Deathstroke Solo-Film noch nicht. Auch ist noch keine weitere Besetzung bekannt. Vielleicht spielt ja sogar Ben Affleck als Batman in einer (kleinen) Rolle mit.

Serien-Fans kennen den Charakter Deathstroke bereits aus der Serie Arrow, hier wurde er von Manu Bennett dargestellt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen