Desperados 3: 5 Fakten rund um die Western-Echtzeittaktik

Muss ich die Vorgänger kennen? Und für wen eignet sich das Spiel eigentlich? Diese und andere Fragen beantworten wir parallel zur großen Plus-Preview.

von Petra Schmitz,
14.02.2020 15:00 Uhr

Desperados 3 gegen Shadow Tactics - Das sind die Verbesserungen 6:32 Desperados 3 gegen Shadow Tactics - Das sind die Verbesserungen

Da guckt man mal zwei Sekunden nicht hin - und zack - taucht irgendein Genre wieder aus der Versenkung auf, das man längst tot und vermodert wähnte. So geschehen 2016 mit der Echtzeittaktik. Dank Shadow Tactics: Blades of the Shogun von Mimimi Games malträtierten wir damals wieder unter lautem Gefluche unsere F5- und F8-Tasten. Was für eine Freude!

In diesem Jahr bringen uns Mimimi den dritten Teil einer bekannten Echtzeittaktik-Marke. In Desperados 3 geht's wie schon 2001 und 2006 mit John Cooper und Kumpanen in den Wilden Westen, um dort Schurken das Handwerk zu legen.

Wie der Schauplatz sich optisch im Vergleich zum Shadow-Tactics-Japan schlägt, seht ihr auf den Screenshots:

Desperados 3 - Screenshots ansehen

Wir haben sechs (fast zusammenhängende) Missionen von Desperados 3 exklusiv spielen können. Hier fassen wir für euch nur die wichtigen Eckdaten zusammen. Im Video oben zeigen wir euch außerdem die wichtigsten Unterschiede zu Shadow Tactics.

Wer danach mehr über Desperados 3 erfahren will, findet auf GameStar Plus nicht nur eine riesige Preview, sondern auch ein langes Gameplay-Video und eine Folge GameStar TV, in der wir Mimimi zu den Unterschieden in der Entwicklung von Desperados 3 und Shadow Tactics befragen.

Desperados 3 Titelstory

Für wen eignet sich Desperados 3?

Ihr müsst keine Echtzeittaktik-Cracks sein, um Desperados 3 spielen zu können. Das Spiel führt euch sehr sanft und mit vielen Tutorials an die Mechanik heran. Wer also noch nie einen Titel des Genres angefasst hat, ist nicht auf verlorenem Posten. Trotzdem richtet sich das Genre schon immer eher an Fans von Tüfteleien und ungewöhnlichen Ideen.

Hilfreich ist es, Western zu mögen, aber der Spaß entfaltet sich nur bedingt durch das Setting, der entsteht durch das eigentliche Spielprinzip.

Das Spiel führt euch sehr sanft an die Mechanik heran. Das Spiel führt euch sehr sanft an die Mechanik heran.

Muss ich die Vorgänger gespielt haben?

Desperados 3 spielt trotz der »3« im Namen vor den Teilen von 2001 und 2006. Ihr müsst also keinerlei Handlungsvorwissen mitbringen.

Die Desperados-DNS ist zwar an jeder Ecke zu erkennen, aber bei den Helden haben sich Mimimi vom ursprünglichen Cast ein stückweit entfernt. Nach wie vor dabei: John Cooper, zentrale Figur. Auch Kate O'Hara und Doc McCoy sind wieder mit von der Partie.

Neu in der Gang: Hector, ein Bär von einem Mann und Fallensteller - sowie Isabelle Moreau, eine Voodoo-Lady, die dem Spiel eine ungeahnte Würze verleiht. Im Video seht ihr genau, was wir meinen:

Desperados 3: Preview mit neuem Gameplay PLUS 7:31 Desperados 3: Preview mit neuem Gameplay

Die fünf Helden bilden die Western-Gang, die sich mit einer schurkischen Organisation anlegt. Aus zunächst unterschiedlichen Gründen.

Gibt es eine deutsche Sprachausgabe?

Shadow Tactics kam nur mit englischer und japanischer Sprachausgabe, Desperados 3 wird auch in Deutsch zu hören sein. Die Sprecher machen einen - soweit gehört - echt guten Job, auch wenn die englische Tonspur insgesamt etwas markiger klingt.

Wird noch anders: In unserer Version sprechen manche NPCs deutsche Dialekte, das soll aber laut Mimimi noch verschwinden und bestenfalls als Easter Egg auftauchen.

Was unterscheidet Desperados 3 von den Vorgängern?

Desperados 3 ist eine durch und durch moderne Echtzeittaktik. Das Spiel sieht nicht nur bildhübsch aus, es kommt auch mit haufenweise Komfortfunktionen, von denen wir 2001 und 2006 nur träumen konnten. Da wäre etwa die Geräuschanzeige, die uns vermittelt, dass wir bei einem Schuss von einem Gegner gehört werden, der sich aber gerade nicht in unserem Bildausschnitt befindet.

Oder der immer größer werdende Hinweis, dass wir ja mal wieder speichern könnten. Immerhin ist das Zwischenspeichern ein essenzieller Bestandteil des Genres. Wer will, kann den Hinweis allerdings auch schrittweise anpassen: eine Minute, zwei Minuten, fünf Minuten, zehn Minuten oder gleich ganz deaktivieren. Zu den neuen Komfortfunktionen mehr im (oben eingebundenen) Video, in dem wir die Neuerungen im Vergleich zu Shadow Tactics vorstellen.

Wer will, kann den Speicherhinweis deaktivieren. Und ja, ihr könnt Desperados 3 auch mit Controller spielen. Wer will, kann den Speicherhinweis deaktivieren. Und ja, ihr könnt Desperados 3 auch mit Controller spielen.

Sowohl für Genre-Einsteiger als auch echte Hardcore-Fans ziemlich cool: Der Schwierigkeitsgrad lässt sich nicht nur zwischen den Stufen »Anfänger«, »Normal«, »Hart« und »Desperado« justieren, sondern auch in feineren Abstufungen anpassen. Ihr könnt also euren eigenen benutzerdefinierten Schwierigkeitsgrad zusammenbauen. Und obendrein festlegen, wie oft ihr pro Mission speichern dürft. Um Himmels Willen, lasst das bloß auf »Unbegrenzt« stehen!

Ihr könnt euren Schwierigkeitsgrad individuell anpassen. Ihr könnt euren Schwierigkeitsgrad individuell anpassen.

Wie lang spielt man an Desperados 3?

Desperados 3 kommt mit drei Kapiteln und insgesamt 16 Missionen. Damit ist das Spiel ein wenig länger als Shadow Tactics, das 13 Missionen hatte. Howlongtobeat.com spricht von 25 Stunden für die Kampagne von Shadow Tactics, um alles zu komplettieren (alle Achievements), benötigt man über 53 Stunden. Für einen einmaligen Durchgang kann man also zwischen 28 und 30 Stunden für Desperados 3 veranschlagen.

Noch mehr Hintergründe zum Spiel erfahrt ihr in unserer ausführlichen Plus-Preview:

Desperados 3 Preview: Das Wohlfühlspiel des Jahres 2020   29     31

Mehr zum Thema

Desperados 3 Preview: Das Wohlfühlspiel des Jahres 2020

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen