GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Deus Ex: The Fall im Test - Deus Ex: Der Absturz

Fazit der Redaktion

Dimitry Halley: Liebe Entwickler, als Deus Ex-Fan der ersten Stunde gehöre ich tatsächlich zu den Leuten, die sehr gespannt auf eure PC-Fassung von The Fall waren. Dabei ging es mir natürlich in erster Linie um die Story und inwieweit Buchheld Ben Saxon auch als Spielcharakter funktioniert - dass das Spiel mit Human Revolution mithalten kann, habe ich für zehn Euro gar nicht erwartet. Aber meine Güte, was habt ihr mit The Fall für einen Unfall gebaut! Irgendwer muss doch auf halber Strecke gemerkt haben, dass diese Bedienung aus der Tablet-Hölle auf dem PC nicht funktioniert. Auf der Plattform, die so viele großartige Shooter hervorgebracht hat, könnt ihr mit so einem optischen wie spielerischen Klogriff doch kein Publikum erreichen. Richtig schlimm ist aber, dass ihr tatsächlich eine ganz spannende Geschichte erzählt, die aber am Ende einer Meile von Glasscherben liegt, die sich Gameplay nennt. Und wer für einen barfüßigen Spaziergang über Glasscherben Geld ausgibt, der ist selbst Schuld.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.