Deutsche Spiele-Verkaufscharts - Black Ops bleibt auf Platz 1

Seit mittlerweile vier Wochen liegt Call of Duty: Black Ops an der Spitze der Verkaufscharts. Dahinter hat sich eher wenig getan.

von Hanno Neuhaus,
06.12.2010 14:19 Uhr

Die vierte Woche in Folge kann Call of Duty: Black Ops Platz 1 der Verkaufscharts für sich behaupten. Der direkte Konkurrent Medal of Honor stürzte hingegen aus den Top 10 auf den 16. Platz. Wiedereinsteiger sind Assassin's Creed 2 und auch Anno 1404 meldet sich wieder zurück. Das mag damit zusammenhängen, dass jüngst die sogenannte »Königs-Edition« des Strategie-Titels erschienen ist, die das Hauptspiel inklusive des AddOns Venedig enthält.

Da heute Nacht World of Warcraft: Cataclysm erscheint, dürfte zumindest dies eine sichere Bank für die Neueinsteiger der kommenden Woche sein.

Die komplette Hitliste der deutschen Verkaufscharts finden Sie in unserer ausführlchen Charts-Rubrik.


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen