GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Wertung: Devil May Cry 4: Special Edition im Test - Echte Teufel altern nicht

Wertung für PC
80

»Bereichert ein erstklassiges Actionspiel um gelungene neue Figuren, behält aber auch seine größten Schwächen bei und recycelt viele Levels.«

GameStar
Präsentation
  • flüssige Animationen
  • einfallsreiches Monsterdesign
  • durchweg stilsicher
  • matschige Texturen
  • übertriebener Weichzeichner

Spieldesign
  • präzise und halsbrecherische Action
  • belohnt Stil und Skill
  • gnadenlose Bosskämpfe
  • abwechslungsreiche neue Figuren
  • nervige Rätsel- und Sprungeinlagen

Balance
  • anspruchsvolle Kämpfe
  • Monster und Bosse mit eigenen Strategien und Schwächen
  • enorm fordernde freischaltbare Schwierigkeitsgrade
  • Belohnungen für Einsatz vielfältiger Combos
  • Stärke der neuen Figuren schwankt etwas

Story/Atmosphäre
  • cool, lässig und herrlich überzogen
  • gewaltige Bossmonster
  • rasante Schlachten für Adrenalin-Junkies
  • kaum Story für neue Figuren
  • leblose Schauplätze

Umfang
  • lange Kampagne
  • fünf einzigartige Spielfiguren
  • zahlreiche Items, Upgrades und Spezialangriffe
  • fast alle Bosse und Level mindestens einmal recycelt

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.