Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Diablo 3: Reaper of Souls - Diese neuen Gebiete bringt Patch 2.4.0

Fazit der Redaktion

Maurice Weber ( @Froody42 )
Eigentlich ist es ja absolut vorbildlich, dass Blizzard Diablo 3 regelmäßig um völlig neue kostenlose Inhalte erweitert. Trotzdem kann ich mich des Gefühls nicht erwehren, dass nur die Grautiefeninsel eine wirklich sinnvolle Bereicherung für das Spiel darstellt. Eingestreut in die ohnehin schon recht zahlreichen Gebiete des Abenteuermodus kann ein einzelnes neues Gebiet gar nicht mehr sein als ein Sandkorn in der Wüste, aber mit ihren neuen Monstern und stimmigem Design bringt die Insel doch ein kleines Stückchen mehr Abwechslung in die tägliche Beutejagd. Von den kleinen königlichen Gemächern und den eintönigen ewigen Wäldern lässt sich das aber nicht sagen. Wenn schon neue Regionen, dann hätte ich mir gewünscht, dass die Entwickler das durchweg mit der gleichen Detailverliebtheit durchziehen und diese beiden mit ähnlich vielen Sehenswürdigkeiten spicken wie die Grautiefeninsel. Selbst wenn das bei Gratis-Patchinhalten Meckern auf hohem Niveau sein mag.

2 von 2

nächste Seite



Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen