Diablo 4 - Gibt es doch eine Ankündigung bei der BlizzCon?

Ein just veröffentlichtes Artwork könnte darauf hinweisen, dass es bei der BlizzCon 2016 eventuell doch eine große Ankündigung zu Diablo geben könnte. Auf dem Bild ist ein Nekromant zu sehen. Möglicherweise handelt es sich um eine neue spielbare Klasse.

von Andre Linken,
01.11.2016 10:49 Uhr

Kündigt Blizzard Entertainment bei der BlizzCon den Nekromanten für Diablo 3 an? Kündigt Blizzard Entertainment bei der BlizzCon den Nekromanten für Diablo 3 an?

Gibt es bei der BlizzCon 2016 (4. bis 5. November) doch eine große Ankündigung rund um Diablo? Darauf lässt zumindest ein just veröffentlichtes Artwork schließen.

Das besagte Bild ist vor kurzem im offiziellen Gear Store von Blizzard Entertainment aufgetaucht. Zu sehen sind ein männlicher und ein weiblicher Nekromant, die mit eine Horde von Untoten zu kontrollieren scheinen. In ihren Händen halten sie unter anderem einen Dolch, eine Art Sense sowie einen wohl verzauberter Totenschädel.

Addon für Diablo 3 oder gar Diablo 4?

Bisher können wir nur darüber spekulieren, ob und für was genau das Bild ein Hinweis sein könnte. Handelt es sich dabei um eine neue spielbare Klasse für Diablo 3? Diese könnte wie schon der Kreuzritter bei Reaper of Souls in Form eines Addons eingeführt werden. Oder kündigt Blizzard Entertainment etwa doch Diablo 4 an? Der Terminplan für die BlizzCon hatte bisher wenig Hoffnung auf eine Diablo-Enthüllung gemacht.

Mittlerweile wurde das Bild zwar wieder gelöscht, doch wir haben es vorher noch »retten« können. Auf eine ähnliche Weise ist übrigens vor kurzem auch das Artwork zur vermeintlichen neuen Heldin Sombra für den Shooter Overwatch geleakt.

Die Zukunft der Diablo-Serie: Diablo 4 oder Addon?

Diablo 4 auf der BlizzCon? - Was das nächste Diablo bieten sollte 12:35 Diablo 4 auf der BlizzCon? - Was das nächste Diablo bieten sollte

Diablo 3: Reaper of Souls - Screenshots aus der PC-Version ansehen

zu den Kommentaren (93)

Kommentare(93)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.