BlizzCon 2016 - Zeitplan bekannt, für Diablo sieht's nicht gut aus

Blizzard hat den Zeitplan für die BlizzCon 2016 verraten. Die Messe läuft vom 4. bis zum 5. November - und fällt hinsichtlich der Diablo-Marke eher ernüchternd aus. Zumindest offiziell...

von Tobias Ritter,
14.10.2016 09:24 Uhr

Diablo 4 auf der BlizzCon? - Was das nächste Diablo bieten sollte 12:35 Diablo 4 auf der BlizzCon? - Was das nächste Diablo bieten sollte

Blizzard hat den Zeitplan für die diesjährige Ausgabe seiner Hausmesse BlizzCon öffentlich gemacht. Wie erwartet, wird es an den beiden Messetagen vom 4. bis zum 5. November im kalifornischen Anaheim jede Menge Turniere, Diskussions-Panels und Präsentationen geben.

Ebenfalls wenig überraschend: Der Fokus hinsichtlich bestehender Spiele liegt 2016 voll und ganz auf Overwatch. Der Team-Shooter weist mit über 20 Millionen Verkäufen momentan wohl die größte Community aller Blizzard-Spiele auf.

Diablo ist unterrepräsentiert

Darüber hinaus werden natürlich auch Hearthstone, StarCraft 2, Heroes of the Storm und der MMO-Klassiker World of Warcraft mit Turnieren und Panels bedacht.

Aber was ist eigentlich mit Diablo? Nachdem zuletzt die Spekulationen hochkochten, Blizzard könne für die BlizzCon eine größere Ankündigung planen, fällt der Messe-Zeitplan eher ernüchternd aus. Neben dem Event zum 20. Geburtstag der Marke am Ende des ersten Tages soll es nur noch ein Art-Panel und eine Entwickler-Diskussion geben.

Neuankündigung während der Eröffnungszeremonie?

Sollte Blizzard also tatsächlich eine größere Diablo-Neuankündigung planen, dürfte die wohl im Rahmen der Eröffnungs-Zeremonie stattfinden. Hinweise gab es zuletzt genug: Das Fehlen eines PTR-Patches für Saison 8 in Diablo 3 wurde von Fans als Indiz für laufende Arbeiten an einem neuen Add-on oder sogar Diablo 4 angesehen.

Zumal das Studio seit geraumer Zeit Mitarbeiter sucht, um die Action-Rollenspiel-Marke in die Zukunft zu führen. Außerdem kündigte Blizzard erst im August an, dass die BlizzCon 2016 für Diablo-Fans »wirklich cool« werden würde - die drei bisher angekündigten Panels dürften damit wohl kaum gemeint gewesen sein.

Die Zukunft der Diablo-Serie: Diablo 4 oder Addon?

Diablo-Historie - Wussten Sie eigentlich, dass ... ? ansehen

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.