Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Die Geschichte der Rundenstrategie - Teil 3: Die Wiege der Civilization

Keine Rundenstrategie-Historie wäre komplett ohne DEN Klassiker schlechthin: So entstand Sid Meier's Civilization.

von Heinrich Lenhardt,
08.06.2016 08:00 Uhr

Deutschland bekommt Anfang der Neunziger mit Battle Isle seinen großen Rundenstrategie-Klassiker. Auch auf der anderen Seite des Atlantiks beginnen die Neunzigerjahre mit der Grundsteinlegung für langlebige Serien. So veröffentlicht New World Computing mit King's Bounty den Vorläufer von Heroes of Might & Magic.

Und bei Microprose entsteht das wohl berühmteste aller Rundenstrategiespiele, der Inbegriff der »Nur noch eine Runde!«-Sucht. Die Landkarte ist nahezu vollständig von Schwärze verhüllt. Lediglich drei mal drei quadratische Felder sind aufgedeckt, umgeben von unerforschtem Terrain. In der Mitte blinkt das Bildchen eines Planwagens.

Der allererste Siedler in einer unerforschten Welt: So beginnt Civilization. Der allererste Siedler in einer unerforschten Welt: So beginnt Civilization.

Es fordert uns auf, einen Zug in eine beliebige Richtung zu machen, um mehr von dieser Welt zu sehen. Das ist nur die erste einer langen Kette von Entscheidungen, die im Laufe der Spieljahrtausende zur Expansion einer ganzen Zivilisation führen. Willkommen in Civilization.

Sid Meier liebt diesen Anblick: »Das fällt mir immer auf, wenn ich mir Civilization ansehe: Der Siedler und die ersten neun Felder - darin stecken so viele Möglichkeiten. Es ist der Auftakt der Geschichte, so wie die erste Zeile in einem Roman. Das Spiel entfaltet sich allmählich, es gibt immer mehr und mehr Möglichkeiten.«

Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar