Seite 2: Die Playstation 4 - FAQ - 14 der wichtigsten NextGen-Fragen beantwortet

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Apropos: Muss ich der PS4 immer noch beim Installieren zuschauen?

Gottlob nicht. Die PS4 lädt Updates und spiele automatisch im Hintergrund herunter und installiert sie anschließend. Größere Spiele sind sogar ohne vollständigen Download bereits spielbar. Battlefield 4 zum Beispiel lässt sich bereits nach rund sechs seiner 35 Gigabyte starten. Dann ist zwar erstmal nur die Einzelspieler-Kampagne spielbar, aber die ist bekanntlich eh nur als Lückenfüller zu gebrauchen.

Moment: Heißt das, wir können Snake nie mehr beim qualmen seiner Installationszigarette zuschauen? Moment: Heißt das, wir können Snake nie mehr beim qualmen seiner Installationszigarette zuschauen?

Spiele auf Disc können ebenfalls sofort gestartet werden, während ihre Installation im Hintergrund läuft. Ob dieses Feature aber von allen Spielen unterstützt wird, oder zum Beispiel bei Open-World-Titeln, die viele Daten streamen müssen, unmöglich wird, muss man abwarten.

Unklar ist auch, welche Auswirkungen die Hintergrundinstallation von BluRay auf die Performance der Spiele hat. Längere Ladezeiten und / oder eingeschränkte Performance sind von Fall zu Fall sicher zu erwarten. So oder so macht die neue Playstation massive Fortschritte im Bedienkomfort.

Was ist dieses Remote Play, von dem alle reden?

Die elitäre Gruppe der Besitzer einer Playstation Vita kann das Handheld mit der PS4 verbinden und per Streaming die Spiele der großen Konsole auf der kleinen Konsole spielen. Sehr praktisch, wenn jemand anders den Fernseher belegt oder ihr während des Spawncampings dringend auf's Klo müsst. Aber Vorsicht: Sony hat schon für PS3 und PSP das gleiche Feature groß angekündigt und dann vergessen, dass es existiert.

PlayStation 4 - Konsolen-Trailer #3: Die Verbindung mit PS Vita 0:58 PlayStation 4 - Konsolen-Trailer #3: Die Verbindung mit PS Vita

Natürlich wird es gleich einen ersten Patch geben, richtig? Wie viel Kaffee kann ich kochen gehen, bis meine PS4 einsatzbereit ist?

Sony hat einen 323 Megabyte großen Day-One-Patch im Angebot. Je nach Internetleitung und Kaffeemaschine also grob eine Vierteltasse.

Ich habe da Berichte von Hitzeproblemen gelesen. Muss ich mir Sorgen um meine PS4 machen?

Vermutlich nicht. Messungen der Hitze am Gehäuse und der Abwärme der Konsole bewegen sich alle im gleichen Rahmen wie seinerzeit bei der PS3. Die Meldungen satteln vermutlich nur auf früheren Gerüchten auf, dass Sony mit seinem deutlich kleineren Gehäuse im Vergleich zur Xbox One bei gleicher Leistung ein Hitzeproblem ins Haus stehen könnte.

Ich habe gehört, mit dem Share-Button kann ich direkt Spielevideos aufzeichnen. Kann ich also PS4-Let's-Plays machen, ohne irgendeine Capture-Karte?

Nur wenn deine Let's-Play-Folgen ziemlich kurz sind. Ähnlich wie die Xbox One zeichnet auch die PS4 immer nur die letzten paar Spielminuten auf. Die starke Kompression und ein eigener Codec sorgen außerdem dafür, dass die Bildqualität mäßig ausfällt und Videos nicht exportiert werden können. Sie lassen sich lediglich auf verschiedene angebundene Videoplattformen hochladen - allen voran bei Sonys offiziellem Partner Twitch. Dorthin sollen auch Livestreams eurer Spiele möglich sein. Wie das mit dem Sharen funktioniert, erklären wir hier.

Mit dem praktischen Share-Button lässt sich das Netz einfach mit Gameplay-Clips überschwemmen. Mit dem praktischen Share-Button lässt sich das Netz einfach mit Gameplay-Clips überschwemmen.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (70)

Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.