GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Die Sims 3: Showtime im Test - Deutschland sucht den Super-Sim

Der Weg zum Ruhm: Von der Eisdiele zur Showbühne

Auf der Stadtkarte, für die Showtime eine eigene Nachbarschaft mit Park-Bühnen, Clubs und Konzerthallen einführt, werden Ereignisse wie Feste, Kurzauftritte wie Gesangsgrüße und NPC-Ansprechpartner wie Location-Eigentümer entsprechend markiert. Wir hetzen von Auftragspunkt zu Auftragspunkt und absolvieren unsere Auftritte. Bei größeren Shows können wir vorher noch die Bühne nach unserem Gusto und Geldbeutel präparieren und ebenso unsere Garderobe zusammenstellen.

Uff, bis zum Star ist es noch ein weiter Weg: Hier dürfen wir der »Zuschauermenge« bei der örtlichen Eisdiele so richtig »einheizen«. Uff, bis zum Star ist es noch ein weiter Weg: Hier dürfen wir der »Zuschauermenge« bei der örtlichen Eisdiele so richtig »einheizen«.

Die Auswahl der angebotenen neuen Bühnen-Gegenstände und Kleidungsstücke bleibt in Sachen Quantität hinter dem zurück, was wir von der Sims-Serie gewöhnt sind. Denn schon nach wenigen Auftritten haben wir alle Bühnensets und Verkleidungen ausprobiert. Will hier etwa jemand den InGame-Store mit seinen zusätzlichen Mode- und Deko-Elementen befeuern?

SimPort: Ohne Online nur die Hälfte

Electronic Arts (und möglicherweise auch ein nicht unerheblicher Teil der Sims-Kundschaft) legt offensichtlich immer mehr Wert auf Online- und Community-Features. So wird nicht nur der Sims-Shop oder die seit Lebensfreude eingeführte Facebook-Anbindung immer wichtiger, sondern mit dem neu eingeführten Feature SimPort dürfen wir unsere Showtalente nun auch online zu Freunden auf Tour schicken.

Die Sims 3: Showtime - Video zum SimPort-Feature 3:41 Die Sims 3: Showtime - Video zum SimPort-Feature

Dazu senden wir eine Online- Anfrage an einen Freund, die dieser binnen 24 Stunden annehmen muss. Dann tritt unser Sim in dessen Stadt auf und wir erhalten Feedback über die Show (gab es Buhrufe oder wurden Gegenstände auf die Bühne geworfen). Als Belohnung winken Geld, Lebensglück und neue freischaltbare Deko-Elemente (aha!). Wer von dieser Online-Option keinen Gebrauch machen will, erhält also nur einen Teil des Addons. Für Spieler, die ohnehin permanent vernetzt spielen und einen eigenen Sims-Freundeskreis verfügen, ist das allerdings ein durchaus interessantes und ausbaubares Feature.

Abwertungen
Bei den Show-Aufführungen kommt es immer wieder zu Sound-Aussetzern, manchmal hören wir auch gar keinen Ton mehr. Dafür werten wir die Sound-Note um einen Punkt ab. Darüber hinaus trüben immer wieder Bugs wie einfrierende Sims das Vergnügen. Deswegen werten wir auch bei der Atmosphäre um einen Punkt ab.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.