DiRT 3 - Pünktlich zum Verkaufsstart: Test, Grafikvergleich & Videos

Das Rally-Rennspiel DiRT 3 steht ab dem 24. Mai 2011 in den deutschen Händlerregalen und wir liefern pünktlich zum Release den Test der PC-Version von DiRT 3, inklusive Technikcheck, Test-Video und Grafikvergleich zwischen PC und Xbox 360.

von Christian Fritz Schneider,
24.05.2011 19:37 Uhr

Mit DiRT 3 besinnt sich der Entwickler und Publisher Codemasters wieder etwas mehr auf den eigentlichen Rally-Aspekt der Rennspielserie und liefert mehr Einzelfahr-Herausforderungen als noch bei DiRT 2 . Aber das ist nicht der einzige Grund, warum DiRT 3 ein herausragendes Spielerlebnis bieten kann. Wer wissen will, was den dritten Teil des einstigen Colin McRae-Ablegers so besonders macht, liest den Test auf GameStar.de oder wirft einen Blick auf die anderen Artikel, Specials und Videos, die wir zum Thema DiRT 3 anbieten und in dieser News zusammenfassen.

Neu auf GameStar.de

Technik-Check: Systemanforderungen und Grafik-Vergleich

Dirt 3 protzt mit sehr schicker Grafik und stellt an die Hardware vergleichsweise moderate Systemanforderungen. Unsere Technik-Tabelle verrät, wie das Spiel auf Ihrem PC läuft.

Grafikvergleich: PC vs. Xbox 360

Der Grafikvergleich zeigt die Unterschiede von DiRT 3 auf PC und Xbox 360 im Video.

weitere Artikel zu DiRT 3

Dirt 3 im Test

Codemasters verbessert seine Rallye-Raserei an den richtigen Stellen. Dirt 3 avanciert dadurch zum besten Teil der Rennspiel-Serie. Die PC-Version im Test.

Videos zu DiRT 3

Test-Video zum PC-Rennspiel

Im kommentierten Test-Video stellen wir die PC-Version von Codemasters Rennspiel DiRT 3 auf den Prüfstand.

Test-Video zur PC-Version von DiRT 3 6:33 Test-Video zur PC-Version von DiRT 3


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen