Disney+: Wie viele Nutzer und Geräte können gleichzeitig einen Account teilen?

Disney Plus mit Freunden und Familie teilen geht ohne Probleme. Aber wie viele Nutzer den Streaming-Dienst zeitgleich verwenden können, klären wir in unserem FAQ.

von Michael Herold,
24.03.2020 12:37 Uhr

Wir klären alle wichtigen Fragen zu eurem Disney+-Account. Wir klären alle wichtigen Fragen zu eurem Disney+-Account.

Disney Plus läuft endlich auch in Deutschland. Doch wie bei jedem Streaming-Dienst stellen sich auch dabei wieder einige essenzielle Fragen für alle Nutzer: Wie viele Leute können sich einen Account teilen und auf wie vielen Geräte kann man gleichzeitig streamen?

Wir klären für euch, die vier wichtigsten Fragen zum Thema Disney+ und wie ihr es mit Freunden und Familie gemeinsam nutzen könnt.

Was ihr sonst noch wissen solltet
Alle anderen Fragen und Antworten rund um die Film- & Serienauswahl, den Preis, die Apps und mehr zum Deutschlandstart, findet ihr in unserem ausführlichen FAQ zu Disney Plus!

Wie viele Nutzer können sich einen Disney-Plus-Account teilen?

Bis zu sieben Nutzer können sich einen Account teilen. Das heißt, wenn ihr die sechs Euro pro Monat für das Abo bezahlt, dann bekommt ihr dafür sieben Zugänge "für euren Haushalt". Die könnt ihr dann mittels eurer Mail-Adresse und eures Passworts mit Familie und Freunden teilen.

Ist das legal? Theoretisch sollen nur Mitglieder eines Haushalts den Account teilen. Allerdings hat Michael Paul, der Präsident von Disney Plus, gegenüber The Verge erklärt, man würde das Teilen mit Freunden in gewisser Weise "tolerieren". Erst wenn sich Konten allzu auffällig verhalten (zum Beispiel durch dauerhafte Nutzung außergewöhnlich vieler Geräte) würde man einschreiten.

Wie viele Nutzer können Disney+ gleichzeitig streamen?

Mit dem selben Account können maximal vier Personen zur gleichen Zeit Filme oder Serien streamen. Sobald ein fünfter Nutzer etwas angucken möchte, guckt er stattdessen in die Röhre. Dann muss sich erst eine andere Person abmelden.

Zum Vergleich: Bei Netflix hängt es von eurem Abo ab, wie viele Nutzer gleichzeitig schauen können. Erst beim teuersten Abo für 16 Euro pro Monat läuft der Spaß auf vier Endgeräten auf einmal. Beim Basis-Abo für acht Euro monatlich gibt's nur einen Netflix-Stream, beim Standard-Abo für zwölf Euro gibt's zwei Zugänge. Auch bei Amazon Prime kann man immer nur auf maximal zwei Geräten gleichzeitig streamen.

Disney+ kostenlos testen: Jetzt das Abo 7 Tage gratis nutzen [Anzeige]   3     0

Mehr zum Thema

Disney+ kostenlos testen: Jetzt das Abo 7 Tage gratis nutzen [Anzeige]

Wie viele Geräte kann man für einen Disney-Plus-Account anmelden?

Theoretisch könnt ihr euch auf unendlich vielen Endgeräten mit eurem Account anmelden. Allerdings gibt es ein Limit für Geräte, auf denen ihr Filme oder Serien fürs Offline schauen herunterladen könnt, das geht auf maximal zehn Geräten gleichzeitig.

Ihr könnt die Disney+-App also auf eurer PS4, Xbox One, eurem Smartphone, Smart TV und noch vielen weiteren Geräten starten. Nur Downloads auf Mobile oder Tablet Devices funktionieren höchstens auf zehn Geräten zur selben Zeit.

Wie viele Profile kann man für einen Disney-Plus-Account anlegen?

Bis zu sieben Profile lassen sich für eine einzelne Mitgliedschaft anlegen. Euer zuerst erstelltes Profil wird dabei automatisch zu dem des Account-Besitzers ernannt. Danach können sich Mama, Papa, Schwester, Bruder oder wer auch immer ihre eigenen Konten basteln.

Für die Personalisierung der Profile liefert der Streaming-Dienst knapp 200 Avatare aus allen möglichen Disney-Filmen und -Serien. Apropos: Wenn ihr wissen wollt, was genau sich alles streamen lässt, dann empfehlen wir euch unsere Übersicht über alle Filme und Serien auf Disney+.

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.