Dragon Age: Nach dem Open-World-Experiment in Inquisition kehrt The Veilguard zu den Wurzeln der Serie zurück

Das neue Dragon Age verabschiedet sich wohl von dem Versuch, sich echten Open-World-Spielen anzunähern. Stattdessen wird wieder alles handgemacht.

Offene Welt oder wieder wie früher? Dragon Age: The Veilguard hat seine Entscheidung gefällt. Offene Welt oder wieder wie früher? Dragon Age: The Veilguard hat seine Entscheidung gefällt.

Kaum ein Reveal wurde in den letzten Tagen kontroverser diskutiert als die Gameplay-Enthüllung von Dragon Age: The Veilguard. Der vierte Teil der Rollenspiel-Reihe von Bioware sorgte erst mit einem kunterbunten Gute-Laune-Trailer für heftige Gegenreaktionen der Fans und dann gab es direkt nochmal Ärger, als einigen das Action-fokussierte Gameplay nicht gefiel.

Es gibt aber durchaus auch viele Leute, die das Potenzial von Dragon Age: The Veilguard erkennen. Beispielsweise auch Redaktionsleiter Dimi, der schon viel mehr gesehen hat und davon überzeugt wurde. Auch in den Kommentaren zeigten sich die Leute teilweise positiver, denn auch mit Mass Effect hat Bioware bereits erfolgreich Action mit richtig kniffligen Rollenspiel-Entscheidungen vereint.

Satte 20 Minuten echtes Gameplay aus Dragon Age: The Veilguard Video starten 20:22 Satte 20 Minuten echtes Gameplay aus Dragon Age: The Veilguard

Das gezeigte Gameplay gab jedoch noch finale keine Antwort auf die Frage, ob The Veilguard wieder versucht, in irgendeiner Form als Open-World-Spiel durchzugehen. Das hat jetzt Game Director Corinne Busche im Interview mit IGN selbst übernommen.

Keine Open World

Wer das Gameplay gesehen hat, wird schon in etwa die Richtung von The Veilguard erahnen können. Klar, es war ein besonderer Abschnitt vom Anfang des Spiels, doch anscheinend bleibt das Rollenspiel die meiste Zeit über recht linear. Zumindest stellt Corinne Busche das in Aussicht. Gegenüber IGN betonte die Game Director, dass The Veilguard handgebaut ist und vor allem auf durchgetakteten Missionen basiert.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(41)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.