Electonic Arts neuer Europa-Boss

von Peter Steinlechner,
14.04.2003 12:59 Uhr

Wie wichtig der deutsche Spielemarkt in Europa ist, zeigt eine frisch verkündete Besetzung beim Brachen-Primus Electronic Arts: Dort wurde der aus Deutschland stammende und hier früher als Geschäftsführer tätige Dr. Gerhard Florin zum neuen Europachef des Konzerns berufen. Als Senior Vice President & Managing Director Europe Publishing soll er die Geschicke der US-Firma auf dem alten Kontinent vorantreiben. Florin zu seinem neuen Job: "Electronic Arts erwirtschaftet zurzeit etwa 40 Prozent seines weltweiten Geschäfts in Europa. Ich möchte diesen Anteil noch weiter ausbauen."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen