Empires

Zum epischen Strategiespiel Empires: Dawn of the Modern World hat Publisher Activision einen kleinen Patch veröffentlicht. In der Version 1.2 soll das Problem mit unnötigen Server-Abfragen entfernt worden sein, wodurch die Performance in der GameSpy-Lobby sich deutlich verbessern soll.

von Rene Heuser,
30.07.2004 13:28 Uhr

Zum epischen Strategiespiel Empires: Dawn of the Modern World hat Publisher Activision einen kleinen Patch veröffentlicht. In der Version 1.2 soll das Problem mit unnötigen Server-Abfragen entfernt worden sein, wodurch die Performance in der GameSpy-Lobby sich deutlich verbessern soll.

Patch (Plus)
Größe: 2,5 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen