Enter the Matrix - Zwei Fortsetzungen geplant

von Petra Schmitz,
16.06.2004 10:31 Uhr

Unglaublich, aber wahr: Atari plant für Enter the Matrix (GS-Wertung: 69%, Heft 07/03) zwei Fortsetzungen. Das wurde jetzt gegenüber dem amerikanischen Online-Magazin GameSpot bestätigt. Ob allerdings wieder Shiny die Entwicklung übernimmt, ist noch nicht klar.

Eigentlich mutig von Atari. Denn erst neulich hat Jason Hall, Chef der Spiele-Abteilung bei Warner Brothers, angekündigt, dass Programme, die auf einer Warner Lizenz basieren, mindestens eine Durchschnittswertung von 70% erhalten müssen. Andernfalls drohen den Herstellern herbe Sanktionen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen