Newbie in Eve Online will trollen, erobert aus Versehen Gebiet

Ein Anfänger in Eve Online weiß kaum, wie ihm geschieht. An einem Tag trollt er seine Feinde, am nächsten wird er von der Community gefeiert.

von Mathias Dietrich,
08.07.2020 08:46 Uhr

In Eve Online können auch Anfänger Erfolge verzeichnen, wie Elwyn Raholan beweist. In Eve Online können auch Anfänger Erfolge verzeichnen, wie Elwyn Raholan beweist.

In Eve Online herrscht Krieg! Ende Juni 2020 erklärten die Diplomaten der Spielerallianz Test Alliance Please Ignore (TAPI) dem Imperium, dass man den lange anhaltenden Waffenstillstand beenden wird. Am 5. Juli starteten die neuen Feindseligkeiten. Ein Anfänger mit dem Ingame-Namen Elwyn Raholan holte mittlerweile den ersten Sieg für TAPI im Alleingang - ganz ohne es zu merken!

Die Legende von Elwyn

Erst vor kurzem trat Elwyn Raholan den Brave Newbies bei - einer Corporation genannten Gilde, die Teil der Test-Allianz sind. Deren Besonderheit ist es, besonders anfängerfreundlich zu sein.

Mit seinem Schiff - einer kleinen Korvette vom Typ Impairor - flog er in das System Z-Y7R7 und begann, Kommandopunkte anzugreifen. Er selbst war in dem Glauben unterwegs, einfach etwas zu tun, was man in Eve-Online-Kreisen als »Trolltoasting« bezeichnet. Das bedeutet, man nutzt das Herrschaftssystem des MMORPGs, um Feinde unter Druck zu setzen oder Kämpfe zu provozieren.

Anstatt jedoch eine Schlacht zu bekommen, hat er dem feindlichen Imperium fast im Alleingang das gesamte System abgenommen. Nur »fast im Alleingang«, da er kurz vor Ende Unterstützung eines Piloten der befreundeten Pandemic Horde erhielt. Das IHub - eine Station, die man bauen muss, um weitere Gebäude zu errichten - des Imperiums liegt in Trümmern.

Link zum Reddit-Inhalt

Eve-Spieler feiern den Neuling

Auf Reddit wird der Pilot, der kaum eine Ahnung davon hatte, was passiert war, jetzt bejubelt und erhält von einigen Spielern gar großzügige Spenden in Form der Ingame-Währung ISK.

Spieler des Imperiums erklärten derweil, dass sich das System im Gebiet von Cloud Ring befindet und sie dieses bereits vor Wochen evakuierten. Entsprechend war es bereits aufgegeben und es befanden sich keine wertvollen Items mehr in den Stationen.

Mitglieder von TAPI hingegen sehen darin nur Ausreden und ziehen das Imperium auf. Sie behaupten, dass diese in ein bekanntes Verhaltensmuster verfallen, indem sie darauf beharrten, dass sie das Gebiet sowieso nicht wollten. Damit wolle das Imperium sein Gesicht wahren. Entsprechend wird häufig die Aussage »Didn't want that anyway!« in ironischer Weise geäußert.

EVE Online - Free2Play-Guide: Das müssen Alpha-Klon-Spieler wissen   29     0

Mehr zum Thema

EVE Online - Free2Play-Guide: Das müssen Alpha-Klon-Spieler wissen

Mehr Geschichten aus Eve Online

Das MMORPG von Entwickler CCP zeichnet sich durch seine spannenden Geschichten aus. Erst jüngst vollzog ein weiterer Solo-Spieler eine beeindruckende Tat: Er zerstörte 32 Todessterne und machte sich noch dazu mit einer ganzen Menge Geld vom Acker.

Etwas älter ist hingegen eine Schlacht um einen absolut wertlosen Mond, die dennoch fast 12.000 Euro an virtuellen Raumschiffen und Ausrüstung verschlingen konnte. An der nahmen 1694 Spieler teil, mehr als tausend Schiffe explodierten.

zu den Kommentaren (68)

Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen