F1 2017 - Closed-Beta-Registrierung gestartet

Der Entwickler und Publisher Codemasters vergibt ab sofort insgesamt 900 Zugänge für den Closed-Beta-Test zu F1 2017. Dabei wurde das Rennspiel bisher noch nicht einmal offiziell angekündigt.

von Tobias Ritter,
07.02.2017 09:35 Uhr

F1 2016 bekommt dieses Jahr natürlich einen Nachfolger. Schon jetzt ist die Registrierung für den Closed-Beta-Test zum Rennspiel möglich. F1 2016 bekommt dieses Jahr natürlich einen Nachfolger. Schon jetzt ist die Registrierung für den Closed-Beta-Test zum Rennspiel möglich.

Update 10:45 Uhr: Mittlerweile sind in Europa nur noch Beta-Keys für die PlayStation 4 erhältlich. Auch die dürften bei der nur geringen Anzahl von 300 Stück jedoch schnell vergriffen sein.

Ursprüngliche Meldung: Obwohl noch nicht einmal offiziell angekündigt, nimmt Codemasters ab sofort Registrierungen für die kommende Closed-Beta-Phase zu F1 2017 entgegen. Interessierte Spieler können sich auf einer extra dazu eingerichteten Beta-Webseite anmelden - und darauf hoffen, später einen Closed-Beta-Zugang zu erhalten.

Beta-Keys gibt es für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Allerdings nur in begrenzter Stückzahl: Pro Plattform stehen lediglich 300 Zugänge zur Verfügung. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - Eile ist also angesagt.

Details zu F1 2017 sind indes noch rar gesät. Auch zu den Beta-Inhalten ist deshalb noch wenig bekannt. Mit einer Veröffentlichung des finalen Rennspiels ist Ende Sommer 2017 zu rechnen.

Was für ein Comeback: F1 2016 im Test auf GameStar.de

F1 2016 - Launch-Trailer zum Rennspiel 1:41 F1 2016 - Launch-Trailer zum Rennspiel


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen