Factory Town - Vom Walddörfchen zur riesigen Fabrik: Neues Steam-Spiel begeistert Aufbau-Fans

Das Aufbauspiel Factory Town ist jetzt auf Steam im Early-Access erschienen. Die meisten Nutzer sind bisher von dem Automatisierungs-Spiel ala Factorio angetan.

von Mathias Dietrich,
15.03.2019 10:30 Uhr

In Factory Town automatisiert ihr eine mittelalterliche Stadt.In Factory Town automatisiert ihr eine mittelalterliche Stadt.

Am 12. März startete Factory Town in die Early-Access-Phase. Das versetzt das aus Factorio bekannte Gameplay in eine Mittelalterwelt im Stile von Die Siedler. Angefangen als kleines Dörfchen vergrößert ihr eure Siedlung bis hin zu einer riesigen vollautomatisierten Fabrik.

In einer prozedural generierten dreidimensionalen Welt fangt ihr zunächst mit einigen Arbeitern an und sammelt Ressourcen. Danach müsst ihr euch um den Ausbau kümmern und erste Elemente automatisieren. Dafür baut ihr Rutschen sowie Transportbänder für euer Material und erforscht neue Technologien. Statt Elektronik nutzt ihr magische Geräte, um logische Schaltungen zu kreieren.

Das Spiel soll sich mindestens sechs Monate in der Early-Access-Phase befinden. Sollte die Community das als unzureichend empfinden, könnte sich der Vorabzugang jedoch verlängern. Nach der Veröffentlichung plant der Entwickler Erik Asmussen den Titel mit größeren Inhalts-Updates zu versorgen.

Erste Spieler mögen Factory Town

Bisher haben sich 250 User dazu hinreißen lassen, das Spiel auf Steam zu bewerten und ein Großteil dieser ist sehr angetan von dem Projekt. Diese heben vor allem positiv hervor, dass das Spiel sehr entspannt ist. So könnt ihr nicht verlieren und das Spiel nach eurem eigenen Tempo angehen. Außerdem greift die Suchtspirale: Stets gibt es neue Technologien zu erforschen und mehr zu automatisieren.

Die negativen Stimmen merken jedoch an, dass es in dem Spiel kein Ziel gibt, auf das man wirklich hinarbeiten könnte. Wie bereits gesagt könnt ihr nicht verlieren, gleichzeitig gibt es aber auch keinen Weg, das Spiel zu gewinnen. Zudem stießen manche Nutzer auf Bugs, die zum Absturz führten.

Factory Town könnt ihr derzeit für 15,11 Euro auf Steam kaufen. Am 20. März endet jedoch die aktuelle Promotion und der Preis erhöht sich um 10% auf 16,79 Euro.

Plus-Report: Angewandtes Aufbauwissen - Mit Die Siedler zum Selfmade-Man?

Lohnt sich Anno 1800 für Ubisoft? - Wie PC-exklusive Aufbau-Strategie zum Spielemarkt passt PLUS 14:17 Lohnt sich Anno 1800 für Ubisoft? - Wie PC-exklusive Aufbau-Strategie zum Spielemarkt passt


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen