GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 4: Fallen Earth - Großer Erfahrungsbericht zum »Fallout«-MMO

Fazit

Anita Wittmann: Gehen Sie an Fallen Earth mit der Erwartungshaltung heran, Fallout 3 in einer Online-Version zu erleben, werden Sie enttäuscht werden. Allein aufgrund der nicht ganz so detailvollen und atmosphärischen Grafik reicht Fallen Earth bei weitem nicht an den Single-Player-Hit heran. Wenn sie allerdings Fan gut durchdachter Endzeit-Szenarien sind, könnten Sie in der Welt von Fallen Earth durchaus heimisch werden. Besteht Ihr Spielspaß darüber hinaus nicht nur im Erledigen von mehr oder weniger abwechslungsreicher Aufgaben, sondern ebenso im Erleben spannender PvP-Kämpfe, dürfte Fallen Earth das Endzeit-MMO Ihrer Wahl werden. Und auch, wenn Sie passioniert ein Handwerk ausüben möchten, sollten Sie einen Blick auf Fallen Earth werfen.

Zur Zeit besteht Ihr Abenteuer in der post-apokalyptischen Welt übrigens aus 45 Charakterstufen und drei riesigen Sektoren, die erkundet werden wollen. Jedoch planen die Entwickler, beides nach und nach zu erweitern. Im Großen und Ganzen grenzt sich Fallen Earth allein auf Grund des dynamischen und fordernden Kampfsystems durchaus vom MMO-Einheitsbrei ab. Können Sie obendrein mit einer etwas veraltet anmutenden Grafik leben, wünschen wir Ihnen spannende Stunden in der Grand Canyon Province.

4 von 4


zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.