Far Cry 6: Frühere Bösewichte kehren zurück, Blood Dragon ebenfalls

Im Season Pass von Far Cry 6 könnt ihr die legendären Bösewichte aus früheren Serienteilen als (Anti-)Helden spielen.

von Christian Just,
12.06.2021 22:22 Uhr

Der Season Pass von Far Cry 6 bringt Vaas und weitere Antagonisten zurück. Der Season Pass von Far Cry 6 bringt Vaas und weitere Antagonisten zurück.

Im Rahmen des Ubisoft Forward-Event wurde der heutige Leak rund um Far Cry 6 bestätigt. Die Schurken der vorherigen Serienteile kehren im Season Pass zurück. Wann genau, ließ man noch offen. Bislang ist nur die Rede von einem Zeitpunkt nach dem Launch des Hauptspiels.

Doch das ist nicht die einzige Ankündigung, die der neue Trailer preisgibt:

Es wird auch Neuigkeiten zu Far Cry: Blood Dragon geben. Ob es sich dabei um ein Remaster des ehemaligen Standalone-Addons für Far Cry 3 oder gar ein völlig neues Produkt unter dieser IP handelt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Far Cry 6 - Der Season Pass lässt euch als Schurken spielen 2:00 Far Cry 6 - Der Season Pass lässt euch als Schurken spielen

Comeback der Fieslinge

Die Katze ist aus dem Sack: Der neue Season Pass-Trailer bestätigt die Rückkehr der legendären Bösewichte aus den früheren Serienteilen. Im Video fällt die Aussage »Du bist Vaas«, gefolgt von »Du bist Pagan Min« und »Du bist Joseph«.

In welchem Kontext die Schurken zurückkehren, lässt sich bislang schwer sagen. Die kurzen Ausschnitte lassen keine Rückschlüsse zu, ob es sich um eine Art Vision handelt oder eine andere Erklärung dafür herhalten muss, dass man wieder mit den Charakteren interagieren kann.

Um die Erinnerungen etwas aufzufrischen - diese Gesellen feiern ihr Comeback im Season Pass von Far Cry 6:

  • Vaas Montenegro: Der durchgeknallte Irokesenschnittträger ist der Bösewicht aus Far Cry 3 und gilt als einer der charismatischsten Videospiel-Antagonisten überhaupt.
  • Pagan Min: Der skrupellose Tunichtgut aus Far Cry 4 ist für seinen extravaganten Modegeschmack und verstörenden Umgang mit dem Füllfederhalter bekannt.
  • Joseph Seed: Der Sektenanführer aus Far Cry 5 hält sich für einen modernen Jesus und schart eine Armee von Jüngern um sich.

Es gibt übrigens einen weiteren neuen Trailer zu Far Cry 6. Der dreht sich um den neuen Schurken Antón Castillo und verdeutlicht noch einmal eindrücklich, dass mit dem Diktator nicht zu spaßen ist. Das Video könnt ihr euch natürlich auch bereits bei uns anschauen.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.