FIFA 18 - Bundesliga-Lizenz bleibt bis 2022 exklusiv bei EA

EA Sports hat sich erneut die exklusiven Rechte an der Nutzung der Bundesliga-Lizenz gesichert. Konami und SEGA bekommen ebenfalls einen kleinen Teil des Rechte-Pakets.

von Michael Herold,
20.07.2017 11:03 Uhr

Auch in den nächsten Jahren bleibt die Bundesliga exklusiv bei FIFA.Auch in den nächsten Jahren bleibt die Bundesliga exklusiv bei FIFA.

Die FIFA-Reihe behält auch weiterhin die exklusiven Rechte an der 1. und 2. Bundesliga. Electronic Arts konnte sich mit dem DFL-Lizenz-Vermarkter Bundesliga International darauf einigen, die Exklusiv-Partnerschaft bis zur Saison 2021/2022 zu verlängern.

Somit bleiben die beiden höchsten deutschen Spielklassen nicht nur in FIFA 18, sondern auch in den nächsten vier Serienablegern bis FIFA 22 erhalten. Pro Evolution Soccer muss derweil weiterhin direkte Partnerschaften mit einzelnen Bundesliga-Clubs abschließen, wie zuletzt mit Borussia Dortmund, um an die Lizenz für deutsche Mannschaften heranzukommen.

Ebenfalls interessant: Dritte Liga und DFB-Pokal sind in FIFA 18 spielbar

Manager-Spiele kommen von Konami, EA und SEGA

Konami ging bei der Rechte-Versteigerung allerdings nicht ganz leer aus. Die PES-Macher konnten sich ein nicht-exklusives Rechte-Paket für Manager-Spiele sichern. Nachdem EA 2013 seine Fußball-Manager-Reihe eingestellt hatte, aber weiterhin die Rechte für den deutschen Markt hielt, könnten uns nun also einige neue Manager-Simulationen erwarten.

Denn Konami muss sich das Rechte-Paket sowohl mit Electronic Arts als auch mit SEGA teilen. EA hat allerdings noch nicht bekannt gegeben, ob sie an einem neuen Fußball-Manager-Spiel arbeiten. SEGAs Football Manager ist zurzeit in Deutschland nicht erhältlich, könnte nun aber dank neuer Lizenzen den Weg zu uns finden.

FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen 4:12 FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen

FIFA 18 - Screenshots ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen