Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3
4
5

Spiele-Tutorials - Steuererklärungen für Dummies (Essay)

Eine persönliche Meinung: Wie einsteigerfreundlich Spiele sein müssen, dass selbst Opa Vollhorst sie kapiert - und was wir Vielspieler davon haben.

von Harald Fränkel,
07.08.2018 17:00 Uhr

GameStar-Autor Harald Fränkel findet: Spiele-Tutorials dürfen gerne mal auch die ganz grundlegenden Grundlagen eines Spiels erklären - warum denkt niemand an die Doofen?GameStar-Autor Harald Fränkel findet: Spiele-Tutorials dürfen gerne mal auch die ganz grundlegenden Grundlagen eines Spiels erklären - warum denkt niemand an die Doofen?

Computer- und Videospieler sind empfind... empfindsame Wesen. Wage ich es, Dark Souls als schwierig zu bezeichnen, heißt es: »Bitte durch die Tür da vorne gehen, linke Reihe anstellen, jeder nur ein Kreuz!« Bezeichne ich das vom bösen Großkonzern Electronic Arts produzierte Fußballspiel FIFA als »bombig«, deckt der Vorsitzende des Aluhutbastelclubs Baunatal-Knallhütte im Kommentarbereich auf, warum ein kleiner Schreiberling wie ich neuerdings einen Maybach Exelero fährt.

Finde ich hingegen den in Dschibuti von einem Indie-Entwickler gefertigten Inseminator Simulator gut, sprechen mir AAA-Jünger jegliche Kompetenz ab, sogar die im Bereich Atmen. Doch genug Mimimi, heute traue ich mich was wahrlich Ungeheuerliches! Bitte Rückenlehnen senkrecht stellen und anschnallen, für Mainstream-Verächter wird's nun gotteslästerlich: Meiner Meinung nach sollten Tutorials stets bei Adam und Eva anfangen. Für die ganz Doofen.

GameStar-Podcast: Warum spielen Journalisten so schlecht?

Der Autor
Harald Fränkel hat noch die Zeit erlebt, als Joysticks nur einen Button hatten und Hersteller den Spielen wertige Handbücher beilegten. Früher war es deshalb nicht ganz so tragisch, wenn ein Tutorial nur für die Tonne taugte. Außerdem hatte der Autor damals noch Zeit, viel auszuprobieren, gerade als Schüler. Jetzt, da sein Todestag statistisch gesehen näher liegt als die Geburt, mag er sich nicht mehr mit schlecht designten Games herumschlagen. Wenn er sagt, dass Tutorials für Doofe geeignet sein müssen, schließt er sich übrigens selbst nicht aus. Sein Credo: Ein gutes Spiel erklärt sich von selbst!

Zehn Top-Spiele beim Tutorial-TÜV

Nach meiner Definition ist ein Tutorial eine schriftliche, bebilderte, filmische und/oder spielbare Gebrauchsanleitung, die die wichtigsten Funktionen mithilfe von Beispielen Schritt für Schritt erklärt. Meiner Meinung nach sollte ein gutes Tutorial spielbar sein, spaßig und gerade für »Noobs« verständlich. Doch was macht eine interaktive Anleitung noch aus?

Um diese Frage zu beantworten, habe ich in meinen Erinnerungen gekramt und zehn der besten Spiele analysiert, die in den vergangenen zwölf Monaten erschienen sind: Divinity: Original Sin 2, F1 2017, FIFA 18, God of War, Horizon: Zero Dawn, Into the Breach, Shadow of the Colossus, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Total War: Warhammer 2 und Wolfenstein 2: The New Colossus.

Fallout 3: Der Spieler erlebt im Rahmen des Tutorials seine Kindheit und legt zum Beispiel die Attribute mithilfe eines Buchs fest (kleines Bild).?Fallout 3: Der Spieler erlebt im Rahmen des Tutorials seine Kindheit und legt zum Beispiel die Attribute mithilfe eines Buchs fest (kleines Bild).?

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen