Final Fantasy 15 - Kommt doch eine PC-Version? Jetzt auch Infos vom Entwickler

Verfrühte Ankündigung oder ein Fehler? Ein GameStop-Werbebanner für Final Fantasy 15 zeigt die Plattformen des Action-Rollenspiels. Neben Xbox One und PlayStation 4 ist auch ein PC-Symbol zu sehen. Ein Release ist derzeit nur für Konsolen geplant.

von Stefan Köhler,
31.03.2016 18:28 Uhr

Klar erkennbar: Bei der Vorbesteller-Werbung für Final Fantasy 15 wird neben der Variante für Xbox One und PS4 auch mit einer PC-Version geworben. Bisher hat Square Enix allerdings keine PC-Version geplant, Hinweise gibt es aber. Klar erkennbar: Bei der Vorbesteller-Werbung für Final Fantasy 15 wird neben der Variante für Xbox One und PS4 auch mit einer PC-Version geworben. Bisher hat Square Enix allerdings keine PC-Version geplant, Hinweise gibt es aber.

Update 19:15 Uhr: Und nochmal Informationen zu einer möglichen PC-Version. Wie Director Hajime Tabata gegenüber den Kollegen von Engadget mitteilt, habe man den Ruf der PC-Community vernommen. Leider habe man nicht die Ressourcen, simultan an PC und Konsole zu arbeiten, weswegen Final Fantasy 15 zunächst nur für PS4 und Xbox One erscheinen wird. Nach dem Release werde man aber »alle Optionen prüfen« und sich das Thema PC-Portierung genau anschauen. Die Meldung ist zwar kein definitives Versprechen, lässt aber durchaus hoffen.

Originalmeldung: Kommt Final Fantasy 15 für PC? Nach dem Hin und Her in den letzten Monaten gibt es nun einen neuen Hinweis, auf den uns Brancheninsider ZhugeEx gestoßen hat.

Und zwar in Form einer neu geschalteten Werbung zum Action-Rollenspiel beim Händler GameStop. Dort sind die verfügbaren Plattformen zu sehen - neben Xbox One und PlayStation 4 auch klar erkennbar der PC.

Mehr zu Spiel, Film und Demo:Alle Infos zum »Uncovered«-Event von Final Fantasy 15

Eine offizielle Bestätigung seitens Square Enix gibt es nicht, die Entwickler hatten eine PC-Version sogar verneint (aber nicht für die Zukunft ausgeschlossen). Dem gegenüber stehen Hinweise aus dem Quellcode der offiziellen Webseite und mehrere Engine-Demos des Spiels, die eine PC-Version in DirectX12 zeigen. Möglich wäre eine späte Portierung nach der Veröffentlichung der Konsolen-Version von Final Fantasy 15.

Der Release für Xbox One und PlayStation 4 ist für den 30. September 2016 geplant. Neben dem Spiel wird es mit Kingsglaive auch einen Film zu Final Fantasy 15 geben.

Final Fantasy 15: Kingsglaive - Ankündigungs-Trailer zu Film 1:38 Final Fantasy 15: Kingsglaive - Ankündigungs-Trailer zu Film

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.