GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

FF 7 Remake im Test: Auch auf dem PC ein großartiger Streitfall

Das Remake des Kult-Rollenspiels Final Fantasy 7 zählt auch auf dem PC zu den hochkarätigsten Neuauflagen. Wie schon bei der PS5-Fassung ist die zusätzliche Yuffie-Episode enthalten, zwei Drittel des Originalspiels aber fehlen.

von Alex Ney,
17.12.2021 08:57 Uhr

Final Fantasy 7 ist der bekannteste Teil der traditionsreichen Rollenspielreihe und vielleicht eines der einflussreichsten Videospiele überhaupt. Schließlich protzte das Original 1997 – damals exklusiv für die erste PlayStation – mit genialen Rendersequenzen, riesigem Umfang und spielerischen Innovationen.

Aber das SciFi-Epos ist mittlerweile eben auch steinalt. Deshalb gibt es mit Final Fantasy 7 Remake Intergrade nun eine rundum modernisierte Fassung der 1997er Rebellen-Saga nun auch für den PC im Epic Games Store (PS5-Besitzer spielen schon seit Juni 2021), in der Intergrade-Edition sogar mit einer neuen Episode um Ninja-Prinzessin Yuffie on top.

Der Autor
Um sein Gedächtnis für diesen Test aufzufrischen, zog Alex seine klobige PS2 aus dem Jahr 2001 aus der Schublade und fütterte sie mit der PS1-Version von Final Fantasy 7 (Abwärtskompatibilität juchhe!) Leider zählt auch Squaresofts Meisterwerk zu den zahllosen PlayStation-Titeln, die in optischer wie technischer Hinsicht verdammt schlecht gealtert sind. Aber das kann jemanden wie Alex, der heute noch gern Breath of Fire 2 oder Dragon Warrior 7 spielt, nicht erschüttern. Für ihn produzieren technische Grenzen von jeher weniger Grauen als vielmehr bleibenden Charme. Das kann jeder auch anhand von Titeln wie Unreal oder Deus Ex überprüfen – die tun heute wirklich nur anfangs etwas weh.

Klingt super? Ja, Square Enix hat den PlayStation-Dino so behutsam wie bombastisch in dieses Jahrtausend befördert. Das ursprüngliche Runden-Kampfsystem lässt das Remake zwar teils hinter sich, stattdessen wird in Midgar jetzt oft in Echtzeit draufgehauen. Die neuen Keilereien sind aber eine der großen Stärken der Neuauflage!

Allerdings müsst ihr wissen, worauf ihr euch einlasst. Denn das Remake hört ausgerechnet dann auf, wenn das Original erst richtig loslegt. Das zweite und dritte Drittel seiner Remake-Vision wird Square Enix erst in den kommenden Jahren nachliefern. Eine Entscheidung, deren Für und Wider seit dem Konsolen-Release kontrovers diskutiert wird, die PC-Umsetzung aber noch lange nicht zu einem schlechten Rollenspiel macht. Im Gegenteil!

?
Final Fantasy 7 Remake Intergrade
Wertung einblenden
Authentisches Remake des Rollenspiel-Klassikers mit beeindruckender Technik, inhaltlich fehlen aber mehr als zwei Drittel des Originals.
Zur vollständigen Wertung
Passt zu euch, wenn ...
  • ... ihr hochkarätige Action-Rollenspiele mögt.
  • ... ihr euch gerne eine spannende SciFi-Story erzählen lasst.
  • ... ein rundum modernisiertes FF7 genau das ist, worauf ihr gewartet habt.
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • ... ihr Episodenformate ablehnt.
  • ... ihr japanischen Artstyles nichts abgewinnen könnt.
  • ... auf das Original-Kampfsystem aus FF7 nicht verzichten wollt.

Rebellen mit Tiefgang

Anstatt wie im Original die Zerstörung des ersten Shinra-Reaktors und die Rückkehr der Avalanche-Rebellen in die Slums zu Beginn des Spiels schnell herunterzuspulen, fokussiert sich die erste Episode des Final-Fantasy-7-Remakes auf die Midgar-Geschichte und erzählt diese ausführlicher.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(124)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.