Firefall - Vorläufige Deaktivierung: PvP-Inhalte sollen grundlegend überarbeitet werden

Spielentwickler Red 5 Studios hat sich an die Spieler des Shooter-MMOs Firefall gewandt und einen Statusbericht zum PvP-System des Titels geliefert. Das soll in Kürze zunächst komplett abgeschaltet und von Grund auf neu entwickelt werden.

von Onlinewelten Redaktion ,
13.09.2013 16:05 Uhr

Firefall wird wohl demnächst vorübergehend komplett ohne PvP-Inhalte auskommen müssen. Das System soll deaktiviert und komplett neu entwickelt werden.Firefall wird wohl demnächst vorübergehend komplett ohne PvP-Inhalte auskommen müssen. Das System soll deaktiviert und komplett neu entwickelt werden.

Mark Kern, Chief-Creative-Officer bei Spielentwickler Red 5 Studios, wendet sich im offiziellen Forum von Firefallan alle Spieler des Action-Onlinespiels. In seinem Beitrag geht er auf die eigene Unzufriedenheit mit dem PvP-System in Firefall ein und kündigt einen extremen Schnitt an.

Die Entwicklung der PvP-Inhalte habe in der Vergangenheit unter der Fokussierung auf die Weiterentwicklung der PvE-Inhalte gelitten, so Kern. Die Spieler würden eben stets mehr Inhalte, weniger Bugs und mehr Feintuning wünschen. Das Team sei sich zwar bewusst, dass auch der PvP-Modus ein wichtiger Teil des Spiels sei, aufgrund der Spielerrückmeldungen jedochsei man zuerst den PvE-Forderungen der Community nachgekommen.

Auch das Team ist mit dem PvP-Modus unzufrieden, wie Mark Kern betont. Deshalb hat sich Red 5 Studios dazu entschlossen, das PvP-System in naher Zukunft zu deaktivieren und konsequent von Grund auf neu zu gestalten. Ein Zeitplan liegt noch nicht vor. Der Relaunch der PvP-Inhalte soll erst dann erfolgen, wenn das Team zufrieden und sich sicher ist, dass dieser Aspekt dem Action-Onlinespiel gerecht wird.

Firefall - Open-Beta-Trailer mit Ingame-Grafik 2:08 Firefall - Open-Beta-Trailer mit Ingame-Grafik


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen