Fling to the Finish - Koop-Chaos mit Michi und Co. im Livestream [Anzeige]

Am 2. September lassen wir es schnalzen! Wir verbinden in Fling to the Finish Michi und seine Crew live mit Gummibändern, um ihre Koop- und Renn-Skills bis zum Äußersten zu belasten!

von Jochen Redinger,
01.09.2021 17:00 Uhr

Normaler Hürdenlauf ist euch zu einfach? Fling to the Finish verbindet jeweils zwei Spieler mit einem Gummiband - wir zeigen euch im Stream wie einfach das sein kann! Normaler Hürdenlauf ist euch zu einfach? Fling to the Finish verbindet jeweils zwei Spieler mit einem Gummiband - wir zeigen euch im Stream wie einfach das sein kann!

In einem Hindernisrennen ans Ziel zu kommen, ist oft schon schwer genug, aber wenn man sich vorher noch an jemand anderes anbinden muss... Zum Glück ist die Gummiverbindung in Fling to the Finish mehr Segen als Fluch, denn wie der Name verrät, lässt sich ein so verbundener Partner auch prima per Schnalzer vor allen anderen ins Ziel befördern!

Klingt erstmal seltsam? Kein Problem, wir zeigen euch am 2. September um 19 Uhr einfach live auf MAX & auf dem GameStar YouTube-Kanal was in Fling to the Finish auf euch wartet. Michi, Jonas, Tasha und Theresa werden mit virtuellen Gummibändern aneinander geschnallt und kämpfen anschließend in witzigen Parcours um den Sieg. Außerdem verlosen wir noch 4 Keys unter allen Zuschauern!

Kleiner Serviervorschlag: Baut euren Rennschnecken zu Hause (wir wissen, dass ihr welche besitzt!) eine hindernisbewehrte Strecke und gebt schon mal den Startschnuss - die Tierchen und unsere furchtlosen Schleuderspezialisten schaffen es dann am 2. September vermutlich gleichzeitig über die Ziellinie.

Fling to the Finish - Koop-Chaos auf MAX & YouTube

Wann? 2. September, 19:00 Uhr

Wo? Auf Twitch bei MAX & auf dem GameStar Youtube-Kanal

Wer? Michi, Jonas, Tasha & Theresa

Fling to the Finish auf Steam