Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Fluch der Karibik 2

Piraten-Soap

Regisseur Verbinski und seine Drehbuchautoren haben sich viel Mühe gegeben, die Charaktere weiter zu entwickeln und eine Reihe raffinierter Nebenhandlungen in den Film zu bauen. So taucht unter anderem Wills vermeintlich toter Vater Stiefelriemen Bill (Stellan Skarsgard aus King Arthur) auf. Problem: Bill ist ein Mitglied von Devy Jones' Crew. Aber auf welcher Seite steht er? Auch Commodor Norrington, einstiger Verlobter von Elisabeth, mischt mit und hat noch eine Rechnung mit Will offen. Die zahlreichen Nebenrollen fordern aber ihren Tribut: Mit über zweieinhalb Stunden Laufzeit ist Fluch der Karibik 2 zu lang geworden und fällt besonders zur Mitte hin etwas ab.

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen