Flying Tigers - Steam-Release: Luftkampf-Action im 2. Weltkrieg

Die Luftkampf-Simulation Flying Tigers: Shadows Over China hat auf Steam den Early Access verlassen. Das Feedback der Spieler ist größtenteils positiv.

von Elena Schulz,
29.05.2017 18:26 Uhr

Die Flugsimulation Flying Tigers hat bei Steam den Early Access verlassen.Die Flugsimulation Flying Tigers hat bei Steam den Early Access verlassen.

Der Zweite Weltkrieg ist als Spiel-Setting wieder modern - auch Call of Duty zieht es mit WW2 zurück. Luftkämpfe können wir da allerdings nicht erleben, dafür gibt es Flying Tigers: Shadows Over China. Das hat heute, am 29. Mai, den Early Access auf Steam verlassen.

Hier zieht es uns allerdings nicht zum Kriegsschauplatz Europa, sondern nach China. Dort hat das Vorbild - ein geheimer amerikanischer Fliegerschwadron - China gegen japanische Angreifer verteidigt.

In Flying Tigers spielen wir genau dieses Schwadron im Luftraum über China, Burma und Indien. Neben historischen Missionen beinhaltet das Spiel auch einen Multiplayer für bis zu 16 Spieler mit fünf verschiedenen Modi, in denen man gegeneinander antreten kann.

Aktuell gibt es 20 Prozent Rabatt auf das Spiel, das sonst rund 15 Euro kostet. Bis zum 5. Juni ist Flying Tigers so für 11,99 Euro zu haben. Insgesamt kommt das Spiel größtenteils positiv an, lediglich die Steuerung wird stellenweise kritisiert.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen