Friendly Fire - Dritter Teil des Spendenmarathons mit PietSmiet und Gronkh

Friendly Fire 3 mit Gronkh, Pietmiet und Pandorya sammelt Spenden für einen guten Zweck live auf Twitch. Durch den Kauf bestimmter Spiele auf GOG.com könnt ihr helfen.

von Christian Just,
02.12.2017 16:32 Uhr

Das Charity-Event Friendly Fire 3 sammelt Spenden für Hilfsorganisationen.Das Charity-Event Friendly Fire 3 sammelt Spenden für Hilfsorganisationen.

Nun schon zum dritten Mal findet die große Wohltätigkeitsveranstaltung Friendly Fire mit prominenter Unterstützung statt, wie Games Wirtschaft berichtet. Der Spendenmarathon von und mit PietSmiet, Gronkh, Pandorya und anderen dient einer guten Sache und macht beim Zuschauen auch eine Menge Spaß. Aktuell steht der Spendenzähler bereits bei 80.000 Euro und ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Das Team der prominenten Lets-Player besteht aus:

  • PietSmiet (Jonathan Apelt, Dennis Brammen, Sebastian Lenßen, Peter Smits, Christian Stachelhaus)
  • Gronkh (Erik Range)
  • Pandorya (Tatjana Werth)
  • PhunkRoyal (Maximilian Ensikat)
  • MrMoreGame (Pascal Rothkegel)
  • fisHC0p (Artur Niemczuk)
  • Der Heider (Florian Heider)

Wo gibt es den Live-Stream?

Friendly Fire 3 wird auf mehreren Kanälen übertragen, unter anderem auf Gronkhs sozialen Medien.

Hilfsorganisationen freuen sich

Die gemeinnützungen Einrichtungen, deren oftmals schwer kranke Menschen von den Spenden profitieren, sind dieses Mal:

Sponsoren der Veranstaltung

Viele Partner helfen Friendly Fire dabei, mehr Zuschauer zu erreichen und größere Geldsummen für den guten Zweck einzuspielen. Bei der Spieleplattform GOG.com werden beispielweise sämtliche Erlöse der Titel The Inner World, Tropico 1-5, Gothic 1-3 sowie Pizza Connection 1-3, die während des Live-Streams verkauft werden, an Friendly Fire 3 gespendet. Wenn ihr also ohnehin einen der Titel im Auge habt, ist jetzt der richtige Zeitpunkt für den Kauf.

Weitere Partner:

  • die Spenden-Plattform Betterplace.org
  • der Spielehersteller HandyGames
  • die Gaming-Peripherie-Marke Lioncast
  • der Xbox-One-X-Hersteller Microsoft (Hauptsponsor)
  • der Publisher THQ Nordic
  • der Kabelnetz-Betreiber UnityMedia
  • der Merchandising-Händler Yvolve.de (offizielle FF3-Fanartikel)

News: System Shock 3 mit VR - Rekord-Livestream Friendly Fire 3:26 News: System Shock 3 mit VR - Rekord-Livestream Friendly Fire


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen